Frauenarzt erster termin?

2 Antworten

Du kannst jeden Arzttermin, im Rahmen der zeitlich sinnvollen Abstände, selbst bestimmen. Niemand kann dich zwingen, den Termin, den der Arzt dir vorschlägt, annehmen zu müssen.

Du bekommst die Spritze und das wars. Wenn du die Pille willst mußt du so oder so alle halbe Jahr hin. Ansonsten nicht.

Kann man die Pille ohne Untersuchung verschrieben bekommen, wenn man die Untersuchung nicht machen möchte?

Ich war einmal jetzt erst beim Frauenarzt. Dort hatte ich nur ein Gespräch, jetzt habe ich nächste Woche einen Termin zur Untersuchung ich habe sehr Angst.... kann ich mir die Pille auch ohne Untersuchung verschreiben lassen ? Und wie läuft das eigentlich mit der Pille ab ? Wo holt man sich dann immer das Rezept ? Wie lange ist sie verschrieben ?

...zur Frage

Pille verschreiben lassen -Untersuchung?

Hallo meine Lieben,

Und zwar habe ich(15) einen Frauenarzt-Termin. Das ist mein aller erster Termin und ich will mir die Pille verschreiben lassen. Jetzt ist meine Frage, ob ich vorher untersucht werden muss oder das auch ohne geht?

Dankeschön :)

...zur Frage

Wann wird die J1 Untersuchung angesprochen?

Hey Leute,

ich bin jetzt 13 (weiblich) und habe mich heute das erste mal gegen Gebärmutterhalskrebs impfen lassen in ca. 6 Monaten kommt dann die 2 Impfung dagegen. Der Kinderarzt von meiner Freundin hat die J1 Untersuchung bei der 1 Impfung gegen Gebärmutterhalskrebs angesprochen.

Mein Kinderarzt hat das aber heute nicht angesprochen und jetzt ist meine Frage, wann das generell angesprochen wird und wann hat euer Arzt mit euch einen Termin ausgemacht?

Danke für Antworten.

Lg.

...zur Frage

Frauenarzt Termin was macht man da alles?

Hallo🙃 Ich habe bald einen Frauenarzt Termin und wollte fragen ob mir das jmd ausführlich erklärt weil ich gut auf die Untersuchung vorbereitet sein möchte. Danke schonmal💋

...zur Frage

Wann muss ich die Gebärmutterhalskrebs Impfung machen?

Heii also wie alt muss ich sein das ich die Gebärmutterhalskrebs Impfung machen kann oder machen muss? Oder brauch ich sie überhaupt

...zur Frage

Mit 12 Jahren zum Frauenarzt - mit Untersuchung?

Hallo!

Meine Tochter, 12 Jahre hat im Februar ihren ersten Termin beim Frauenarzt. Hauptsächlich wegen der Impfung gegen Gebärmutterhalskrebs.

Sie ist mit ihren 12 Jahren schon ziemlich fraulich, hat seit 6 Monaten ihre Regel, Körbchengr. B und "vollen Haarwuchs"....

Nun hatte ich den Termin für sie gemacht und die Sprechstundenhilfe gefragt ob denn auch geguckt werden würde. "Nein, das brauch man nicht, da wird nur geredet..."

Ist das so? Ich weiss nicht mehr wie es bei mir war... :-/

Habe meiner Tochter aber gesagt sie kann sich das ja bis dahin überlegen ob sie gucken lassen möchte zwecks eigener Gewissheit das bei ihr alles "normal" ist :)

Danke!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?