Frauenarzt Anmeldung ohne Eltern?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Heye :) Da kannst du einfach bei einem Frauenarzt in der Nähe anrufen und einen notfalltermin ausmachen, den bekommst du dann schon sehr bald. Wenn du aber wirklich schwanger bist, wirst du um ein elterngespräch wohl kaum rumkommen... Aber keine Angst, die meisten Eltern reagieren sehr verständnisvoll und anders, als man es sich vorgestellt hätte. Du solltest dir dann (am Besten mit den Eltern, sie sind immer so eine große Unterstützung und Hilfe) überlegen, ob du abtreiben möchtest oder das Kind bekommst und um ehrlich zu sein, fände ich in diesem Alter eine Abtreibung sehr sinnvoll, fast notwendig, du gehst ja bestimmt noch zur Schule... Mit Kind wird deine Zukunft so viel schwieriger und es schließen sich beruflich gesehen sehr viele Türen. Letztendlich muss das aber deine Entscheidung sein, lass dich dabei von keinem Beeinflussen, außer von deinem Freund, es wäre ja auch sein Kind :) ich wünsch dir alles gute, das wird!<3

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von klara113
11.07.2016, 21:38

Danke dir <3 !!

0

Du bist 14 Jahre alt wieso solltest du dich nicht alleine bei einem Frauenarzt anmelden können? Wie es mit deine eventuellen Schwangerschaft weiter geht das erklärt dir dann der Frauenarzt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ja du kannst da einfach anmelden und sagst, du hast angst, schwanger zu sein und dann fragen die dich nach deinem namen, du sagst den und sie schreiben dich halt auf oder so..
dann gehst du da hin, nimmst die krankenversicheru gskarte mit und musst halt erstmal paar sachen ausfüllen und paar fragen beantworten und so aber ab 14 haben die alle schweigepflicht d.h die dürfen deinen eltern überhaupt nix sagen..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?