frauenarzt allein?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Beim ersten Mal solltest du das vielleicht doch besser mit deiner Mutter gemeinsam machen.

Die Abrechnung bekommt deine Mutter ja auf jeden Fall. Du wirst es ja kaum selbst bezahlen können.

Hallo,

der Arzrt wird auf jeden Fall eine Privatrechnung ausstellen. Die Versicherung erstattet die Kosten nur, wenn die Mutter die Rechnung dort einreicht. Die meisten Tarife der Privatversicherung übernehmen nicht die Kosten der Pille (unabhängig vom Alter). Die Privatversicherung erstattet immer nur das, was im Vertrag vereinbart ist.

Am besten die Sache mit der Mutter besprechen. Oder eine Vertraute einbeziehen (z.B. Patentante).

Gruß

RHW

ja das kannst du. Du musst nur deine Gesundheitskarte(Versicherten Karte z.b AOK) mitnehmen und das wars.

xXSerafinaXx 17.12.2013, 18:20

nicht bei privat.. da bekommt man selbst bzw mutti als versicherungsnehmerin dne brief mit rechnung

0

Wenn ihr privat versichert seid werden deine Eltern es natürlich erfahren. Aber: musst du wirklich ein Geheimnis daraus machen? Der Arzt unterliegt ja der Schweigepflicht und wird Mutti nichts erzählen.

Mit 14 ist einem das Thema vielleicht einfach nur peinlich - muss es aber nicht.

Warum willst du nicht mit deiner Mutter zusammen gehen? Glaub mir das ist das beste und du kommst dir nocht ganz so doof bei der ärztin vor..

kannst aj mutti beim gespräch und der untersuchung draußen sitzen lassen

da deine mutter die rechnung bekommt, solltest du sagen, das du dort hingehst.

Was möchtest Du wissen?