frauenarzt / pille / verschreibungspflichtig

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Also ich bin 14 und nehme die Pille seitdem ich 13 bin. Man darf sie schon frueher nehmen aber nur mit der Berechtigung deines Elternteil. Ab 14 darfst du auch ohne Berechtigung, aber es ist besser wenn die Eltern davon wissen. :)

LoReEnLoLI 11.06.2014, 02:34

Danke Aber muss man für die pille denn auf den stuhl beim Frauenarzt?

0
kann man sich die pille erst mit 14 verschreiben lassen?

Ja. Ab 14 Jahren entscheidet der FA, ob Du reif genug für die Pille bist und ob er Deine Eltern informiert.

MUSS man sich da unten untersuchen lassen beim Frauenarzt bevor man die pille verschrieben bekommt

Ja, sollte schon gemacht werden. Das ist aber von FA zu FA unterschiedlich. Einige untersuchen auch erst beim zweiten Besuch. Aber darauf musst Du Dich eben einstellen.

müssen die eltern das erfahren oder ist das eigene Entscheidung ?

Wie gesagt: In Deinem Alter entscheidet der FA, ob er Deine Eltern informiert. Wenn ihr privat versichert seid, bekommen Deine Eltern es mit. Wenn Du gesetzlich versichert bist, nicht. Aber was spricht dagegen, mit seiner Mutter darüber zu reden? Ist besser, als sowas zu verheimlichen.

LG Anuket

Ich weiß ich bin ein Mann aber ich habe eine Freundin :) Bevor du die Pille nimmst, kontaktiere eine Frauenärztin da manche Pillen Trombose oder ähnliches verursachen können. So gehst du sicher dass du auch die richtige Pille bekommen hast wenn du die Frauenärztin besuchst.

Von der Frauenärztin musst du dich nicht schämen, für sie ist sowas wie "guten tag" sagen ^^

  1. Eigentlich schon, da Du erst mit 14 Sex haben darfst.

  2. Müssen nein, aber wenn Du schon da bist ist es keine schlechte Idee, vor allem da es sehr lange dauert bis du einen Termin bekommst und es wirklich nicht schlimm ist!

  3. Nein, müssen sie nicht, dass ist deine Sache.

LoReEnLoLI 11.06.2014, 02:36

Also muss man eigentlich nicht aif diesen stuhl? Und was sagt man dan wen man die pille haben möchte? (An der Rezeption)

0
Nicky6191 11.06.2014, 02:39
@LoReEnLoLI

Du musst anrufen und einen Termin vereinbaren und am Telefon sagst Du, dass du die Pille willst. (Wenn Du da bist, Hallo ich bin ".." Habe einen Termin und Krankenkassen Karte nicht vergessen und vorlegen.)

Wie gesagt auf den Stuhl MUSST du NICHT, aber wenn du schon da bist und es ist definitiv nichts schlimmes dran!

0
LoReEnLoLI 11.06.2014, 02:45
@Nicky6191

Ok danke dir für deine Antwort :) Bin privatversichert hab keine karte wobei die privatversicherten immer etwas früher termine bekommen das heißt privat versichertewerden doch immer vorgezogen ?

0
Anuket 11.06.2014, 19:38
@LoReEnLoLI

Deine Eltern werden es eh herausfinden, da Du privat versichert bist. Also spiele doch gleich mit offenen Karten, das erspart Dir wahrscheinlich eine Menge Ärger und das Vertrauen ist nicht im A**ch.

0

Wofür willst du die Pille denn und wie alt bist du?

Natürlich muss man sich untersuchen lassen. Wie soll der Frauenarzt sonst rausfinden, dass bei dir alles in Ordnung ist?

Bei privat Versicherten bekommen die Eltern wohl eh eine Rechnung.

Was möchtest Du wissen?