Frauenarzt - Kosten - ohne Einverständnis der Eltern?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Da du nicht 18 bist, sollte die Krankenkasse die Kosten übernehmen, also nimm deine Krankenkassenkarte mit. Deine Eltern erfahren nichts, denn der. Arzt bzw die Ärztin hat eine Schweigepflicht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also ist es selbstverständlich das er nichts sagt bzw. muss ich also nicht erwähnen das meine eltern nicht benachrichtigt werden sollen ? ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hatte früher das gleiche Problem mach dir keinen kopf das kommt nicht raus

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie gesagt, der Arzt hat Schweigepflicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Arzt hat Schweigepflicht denke ich mal auch bei Minderjährigen. Es sei denn es ist was seht "schlimmes"

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?