Frauenärztin/ Wahlärztin - Kosten?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Müssten um die 100-200 € rum sein, du solltest anrufen und nachfragen.

Allerdings halte ich es für nicht sinnvoll zu dieser Ärztin zu gehen wenn du sie dir nicht bedingungslos leisten kannst. Du wirst ja nicht nur einmal zum Besuch da sein, du wirst mal Behandlungen brauchen, Rezepte usw. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Pusteblume8146
04.06.2016, 18:08

Danke für die Antwort :) Da hast Du sicher Recht, nur habe ich nicht so schnell Vertrauen zu Frauenärzten und ich suche eben Eine, die kompetent aber gleichzeitig auch einfühlsam ist. Und so oft findet man sowas ja auch nicht :)

0

lebst du in Österreich ? In Deutschland gibt es keinen Wahlarzt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Pusteblume8146
04.06.2016, 18:06

Ich studiere in Österreich und bin deshalb wenn, dann am Wochenende Zuhause - und da sind Praxen ja geschlossen. Deswegen suche ich dort.

0

Was möchtest Du wissen?