Frauen, würde für euch ein Partner infrage kommen, der 1,71m groß ist?

Das Ergebnis basiert auf 20 Abstimmungen

Auf jeden Fall (bin selber kleiner) 50%
Vielleicht (bin selber kleiner) 15%
Auf jeden Fall (bin selber größer/ genau so groß) 10%
Niemals (bin selber kleiner) 10%
Vielleicht (bin selber größer/genau so groß) 10%
Niemals (bin selber größer/genau so groß) 5%

Wieso sollte er nicht in Frage kommen?

Oberflächigkeit

8 Antworten

Auf jeden Fall (bin selber kleiner)

Deine Frage hat nichts mit "in Frage kommen" zu tun, sondern mit Sympathie oder Antipathie.

Mein Mann war 1,86 m groß, mein jetziger Partner ist ca. 1,70 m,. Wo ist das Problem?

Ich selbst bin nur 1,55 m........

Auf jeden Fall (bin selber kleiner)

Mein Freund ist sogar deutlich kleiner, nämlich unter 1,70m. Ich selbst bin knapp unter 1,60m.

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Ich lebe in einer glücklichen Beziehung.
Niemals (bin selber kleiner)

Bin 1,68 groß. Dennoch ist mir die Größe bei einem Mann unheimlich wichtig. Ist Geschmackssache. Er sollte da definitiv 1,80 aufwärts sein...Das mag man für oberflächlich halten, allerdings ist das erste, was der Mensch zu sehen bekommt, das Aussehen eines Menschen. Dazu gehört dann eben auch die Größe.

Frauen wie du sollten verschwinden. Interessant, dass die Gesellschaft immer propagiert, dass wir Männer oberflächlich sind. Aber Frauen sind hier die oberflächlichen. Würde ein Mann einer Frau aufgrund ihrer Körper-und Brustgröße eine Abfuhr erteilen? Nein. Würde eine Frau einem Mann aufgrund seiner Körper-und Penisgröße eine Abfuhr erteilen? Ja, das würde sie. Männer haben es deutlich schwerer als Frauen. Liegt wohl auch daran, dass 80% der Frauen nur 20% der Männer attraktiv finden. Das liegt daran, dass diese 20% Männer große Kerle sind. Egal wie hässlich der Typ auch im Gesicht aussieht, wenn er groß ist, ist er automatisch attraktiv.

1
@kjlAaa

Ich bleibe hier und verschwinde nirgend wohin. Ist recht interessant, wie schnell sich jemand sofort angegriffen fühlt, wenn eine Umfrage gestartet wird. Es ging darum, was für mich attraktiv ist und was nicht. Diese politische und moralische Überkorrektheit kannst du dir sonst wo hin schmieren. Es ist durch zahlreiche Studien belegt, dass der Großteil Männer ausschließlich (!!!) visuell veranlagt ist. Davon kannst du halten was du willst. Wenn du es nicht bist, schön für dich. Und nur weil ich als Frau auch eher visuell veranlagt bin, sag ich dir doch nicht was du gerne hören würdest. Das liegt im Auge des Betrachters und fertig. Ob du mich für arrogant oder oberflächlich hältst, geht mir wirklich am aller Wertesten vorbei.

1
@ShellingFord22

Du bist sehr oberflächlich und arrogant. Ich liebe es, dass es bei manchen Frauen nur darum geht, unabhängig zu sein, den Männern das Gefühl zu geben, nutzlos zu sein, und alles selbst machen zu können... aber wenn es dann zur Körpergröße kommt, sagen sie: "Ich möchte mich winzig, zart und beschützt fühlen". 

0
@kjlAaa

Meine Ex Freunde haben sich nie beschwert und nur ansatzweise mal lauten lassen, ich hätte sie so behandelt, dass sie sich wertlos fühlen. Eher im Gegenteil. Maß dir nicht an, zu wissen, welches Gefühl ich Männern gebe.

0
@ShellingFord22

Ich hab noch nie mit so einem dummen Menschen diskutiert. Was machst du? Eine Ausbildung? Wahrscheinlich hast nur einen realschulabschluss oder sogar einen niedrigeren.

0
@kjlAaa

😂😂😂😂😂 das sagst du?!??! Boah ich lach mich hier echt weg🤣🤣🤣

fix deine scheiss komplexe und heul hier nicht alle voll, nur wenn sie ehrlich sind, was sie attraktiv finden und was nicht. Meine Meinung kann dir doch voll egal sein ey

0
@ShellingFord22

Ok also ein Hauptschulabschluss. Im Vergleich zu dir habe ich wenigstens die Hochschulreife.

0
@ShellingFord22

Und ich dachte, dass intelligente Frauen einen größeren Wert auf die inneren Werte eines Mannes legen.

0
@kjlAaa

Das tue ich. Sehr sogar. Die Größe ist nicht entscheidend dabei, ob man zusammen BLEIBT verdammt. Die Frage richtete sich doch nur danach, was ATTRAKTIV für mich ist. Wenn das jemand ist, der 1,80 groß ist, aber der letzte Vollidiot ist, dann hilft da auch die beste Größe nicht. Echt mal. Hör auf dich da so dermaßen reinzusteigern.

0
@ShellingFord22

Wäre eine Körpergröße von 1,73 für dich ausreichend? Wie ich das richtig verstanden habe, findest du alles unter 1,80 nicht attraktiv. Dafür, dass du 1,68 bist, finde ich das bisschen krass.

0
@kjlAaa

Mein Ex ist 1,75 gewesen. So viel zum Thema ich wäre oberflächlich. 1,80 Aufwärts wäre attraktiver, klar, das, was man halt so als „Ideal“ hat. Und alle Menschen haben nun mal Ideale. Aber wenn man mit anderen Dingen punkten kann, lässt sich auch damit leben, dass er dann eben keine 1,80 ist. War auf Attraktivität eines Partners bezogen, nicht darauf, ob es unabdingbar wäre.

0
@ShellingFord22

Was sollte dein Ideal neben der Körpergröße noch haben? Vom Äußerlichen.

0
@kjlAaa

Breite Schultern z.B. Damit meine ich i.Ü. nicht, dass jemand extrem durchtrainiert ist, sondern leicht „antrainiert“, zumindest athletisch oder sportlich wirkt. Schöne große Hände. Haarfarbe egal. Augenfarbe egal. Gesicht sollte auch „ansehbar“ sein, markant. Aber jetzt nicht so, dass es n Modelgesicht sein muss.

0
Vielleicht (bin selber größer/genau so groß)

Ich kann es nicht beurteilen, ich hatte noch keinen kleineren Partner, aber tendenziell eher nicht.

Vielleicht (bin selber größer/genau so groß)

Es kommt nicht auf die Körpergrösse sondern die innere Werte.

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Ich lese sehr viel über diese Themen und es interessant.

Was möchtest Du wissen?