Frauen und Perfektion?

... komplette Frage anzeigen

16 Antworten

So wie du dich hier beschreibst, würde mich das ehrlich gesagt auch nicht interessieren. Ich habe schon auch den Eindruck, dass du sehr von dir selbst überzeugt bist.

Ich kann nur für mich sprechen und finde Perfektion bzw. das streben danach, langweilig und sehe das nicht als Stärke sondern frage mich dabei vielmehr was da mit dem Selbstbewusstsein nicht stimmt wenn man dauernd versucht das brave Mädchen/ der brave Junge zu spielen der es allen recht macht und everybodys Darling sein möchte. Und ich bin auch fest davon überzeugt, dass es zwischen einer Version von dir und einem Badboy der Frauen wie Dreck behandelt schon noch einige Nuancen gibt, auch Männer die sich normal benehmen und eben die Frau mehr ansprechen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Von der Beschreibung hier erinnerst du mich ziemlich an einen Bekannten. Er hat sich ebenfalls darüber beschwert, dass er keine Freundin findet, obwohl er in seinen Augen ein toller Freund wäre. Problem bei ihm war, dass er sich immer extrem darauf konzentriert hat "perfekt" zu sein. Er konnte nie mal locker nen Bier trinken gehen ohne, dass er verkrampft versucht hat so perfekt wie möglich rüber zu kommen. Trotz seiner Bemühungen kam er aber auch immer extrem oberflächlich rüber. Es ist einfach schwer sich in der Nähe eines Menschen wohl zu fühlen, der immer stark darauf achtet nicht falsch zu machen. Dabei machen Fehler einen menschlich und sind auch nichts schlimmes.
Vielleicht trifft davon ja auch etwas auf dich zu. Und wenn nicht, dann frag die Frauen einfach was genau sie mit "zu perfekt" meinen. Denk aber auch daran, dass man in deinem Alter nicht oft die eine findet und dies auch noch nicht nötig ist. Mädchen in dem Alter probieren sich noch viel aus und wollen oft einen "Badboy". Wenn sie dann aber genug (meist) schlechte Erfahrungen mit ihnen gemacht haben, dann haben sie auch Interesse an einem Freund, der sie sehr gut behandelt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von GeckoD1199
06.09.2016, 13:06

Mhhh danke. Ich sollt vielleicht erwähnen, dass man mit mir schon Spaß haben kann also ich mach auch Fehler und kann auch über mich selbst lachen was ich find wichtig ist. Das Thema alkohol ist ich find den Geschmack einfach schrecklich 

0
Kommentar von Jeally
06.09.2016, 13:15

Das ist doch sehr gut. Man muss ja auch kein Alkohol mögen. Auch ohne kann man viel Spaß haben. Nur ist es bei den meisten Jugendlichen in dem Alter so, dass der Alkohol grade erst richtig interessant wird. Man darf endlich feiern gehen und bald auch legal stärkeren Alkohol trinken. Da wollen die meisten sowas ausprobieren. Dann hat man es mit einer "erwachseneren" Einstellung bei diesen Mädchen einfach etwas schwerer. Aber oft legt sich diese Phase auch recht schnell wieder.

0

Hallo,

du bist ja noch sehr jung, warte noch ein paar Jahre.

Eigentlich klingt deine Beschreibung sehr sympathisch, nuuur ...der letzte Satz macht mir ein wenig zu Denken. "Verabscheuen" ist schon ein sehr brutales Wort? Meiner Meinung nach würde da ein bisschen mehr Toleranz nicht schaden ;) & das sage ich nicht weil ich zufällig selbst Gelegenheitsraucherin bin.

Ich weiß nur wie ich damals mit 17 war, ausgehen Party & so waren  unendlich wichtig für mich. Und ich denke es ticken viele Mädels in dem Alter so. Vielleicht bist du ihnen auch einfach ein bisschen zu "glatt" (um nicht langweilig zu sagen, denn das bist du glaub ich ganz bestimmt nicht!)... Aber eben für ein 17 Jähriges Mädchen nicht aufregend genug. Die wollen sich die Hörner abstoßen und "verbotene" Sachen machen.

Natürlich nicht alle! .. aber eben viele ;)

Alles Liebe & viel Glück!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also wenn mir eine Frau sagen würde, ich sei zu perfekt, würde ich mir doch mal Gedanken über mein Ego/meine evtl. vorhandene Arroganz machen. "Zu perfekt" gibt es in meinen Augen nicht. Wenn mich jemand wirklich anspricht, eine tolle Persönlichkeit hat und gut aussieht, noch dazu etwas von mir will und mich deshalb anspricht, würde ich nicht zurückschrecken sondern sofort ein erstes Date ausmachen ;) Ich denke, die meisten werden genauso handeln

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich kenne Dich nicht persönlich und somit ist eine Einschätzung etwas schwierig und somit vielleicht auch falsch.

Auch wenn Du es bestimmt nicht sein möchtest... Du kommst trotzdem etwas arrogant rüber... vielleicht ist genau das Dein Problem.

Andere sehen einen ja immer etwas anders, als man sich selbst sieht.

Versuche Deine vermeintliche Perfektion nicht so sehr in den Vordergrund zu stellen, sondern sei einfach freundlich, entspannt und vor allem natürlich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Leider bist Du für mich 35 Jahre zu jung und zu weit weg (Hamburg).

Aber im Ernst: Wenn Deine Selbstbeschreibung nicht übertrieben ist, wirst Du niemals im Leben Probleme haben - etwa ab 25 Jahre.

Die kleinen Mädchen in Deinem Alter kriegen das noch nicht auf die Reihe. Es ist aber auch extrem selten, auf so ein Prachtexemplar zu stossen.

Ich habe meins erst nach 45 Jahren getroffen und erst vor sechs Monaten geheiratet... :)

Nur Mut, das wird schon. Es liegt nicht an Dir...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von GeckoD1199
06.09.2016, 12:55

Danke, Nein wirklich wie gesagt: ich bin bodenständig, nicht materialistisch oder so, behandle jeden auf Augenhöhe und versuche jeden zu verstehen und mich mit jedem gut zu stellen.

0
Kommentar von angelusredfiled
06.09.2016, 12:59

So ein pech für dich. Hättest mal gewartet dann hättest mich haben können. Ich bin genau das was er beschrieben hat nur in alt 48 und aus Bremen.... (-;

1

Du bist einfach ein aroganter Junge und strahlst das wohl genauso aus, wie du es hier wiedergiebst.

0 Selbstreflektion. - Aber wirst schon noch deine Herzensdame finden. Das dass moistens nicht mit 17 passiert ist ganz normal.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Endlich mal jemand der nicht so sehr von sich selbst eingenommen ist.

Na also wenn du mit 17 Jahren schon die Frauen die du bisher hattest schon an einer Hand abzählen kannst dann solltest du ganz zufrieden sein. 

Es geht nicht darum viele zu haben es geht darum die eine Wahre zu finden. Und das braucht seine Zeit und davon hast du noch genug.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von daria78
06.09.2016, 15:23

Ist das wirklich dein Ernst? Der ganze Text wirkt heuchlerisch und in höchstem Maße überheblich.

0

Bruder die richtige kommt noch, bleib einfach sauber und geh dein Weg irgendwann kommt eine die bei dir bleibt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bruder, mir geht es genau so deine Beschreibung passt fast mit meiner Persönlichkeit zusammen.Ich hatte noch nie eine Freundin.Mich bewundern die Mädels auch immer aber sobald es mal ernst wird laufen sie weg und schwärmen von weiten weiter.Ich verstehe es wirklich nicht.Ich bin auch sehr Nett und Hilfsbereit habe eigentlich keinen der mich hasst.Bin ebenfalls 17.Ich glaube die Frauen die zu dir und mir passen würden sind Frauen ab 20-25.Diese Mädels sind wirklich entschuldigung aber zu dumm die sind immer mit solchen möchte gern Gangstern zusammen und dann lassen die sich ihr Herz brechen.Natürlich ist es keine verallgemeinerung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

du hast keine ecken und kanten und gerade das macht meiner Meinung nach einen mann interessant. zudem 5 mal die Woche zum training...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Bambi201264
06.09.2016, 13:02

Ja, Kleines. Ecken und Kanten sind am Anfang interessant. Und maximal nach einem halben oder einem Jahr einfach nur noch nervig.

Die armen, netten Männer. Warum macht ihr kleinen Mädchen es ihnen nur so schwer (nicht, dass ich in dem Alter besser gewesen wäre :( )

1
Kommentar von realistir
06.09.2016, 13:07

beschreibe bitte näher was Frau mit Ecken und Kanten meint.
Dann wüsste Mann wenigstens was einige Frauen so erwarten, erklärt aber nicht, warum Frauen sowas erwarten ;-)

0

Wie armselig ist es, seinen Notendurchschnitt anzugeben, um (im Internet) zu beweisen, dass man ein guter Kerl ist? Denkst du nicht, dass das auf eine sehr spießige Persönlichkeit schließen lässt? Und warum "höfflich"?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lies mal bitte das Buch "Lob des Sexismus"; das sollte dir Aufschluss geben...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zu perfekt gibt es nicht... Wenn du es wirklich wärst hättest du keine Probleme eine Freundin zu finden aber irgtetwas an deiner Persönlichkeit muss die abschrecken....

Keine Sorge du wirst aber mal eine Freundin finden die dich liebt wie du bist :)

Musst vielleicht noch etwas reifen dann wird das schon

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich denke die Frauen meinen mit ,,sorry, du bist perfekt'' etwas anderes.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

omg mit wird übel .. garnicht mein Fall

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von GeckoD1199
06.09.2016, 12:57

Okay danke. Anscheinend kommt jeden auf Augenhöhe und jeden gleich behandeln, sowie sich mit jedem gut stellen nicht an. Nicht materialistisch sein und so wird wohl überbewertet. Aber danke für die Meinung.

0

Was möchtest Du wissen?