Frauen und behaarte Arme

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Also ich hab generell sehr wenig Armbehaarung, weil ich blond bin. Nichtsdestotrotz wird selbst die eliminiert. Gerade bei dunklen Haaren solltest du expilizit auch zum Rasierer oder zum Kaltwachs greifen.

mikefine 30.07.2011, 20:24

Das grentzt ja schon an militantem Haarhass ! Maniverstiert würde ich diese Antwort nicht beachten, da sie gerade als Befehl hier geschrieben steht . Typischer Fall einer lemmigen Enthaarungssüchtigen, die brav dem Modewahn hier gehorsamst ausübt und folgt:

1

Härchen auf den Armen finde ich "natürlich schön" und sexy. Mittlerweile geht es mir mit dem Enthaaren einfach zu weit; ich finde, wir nähern uns dem Enthaarungswahn .... irgenwie eine typisch deutsche Übertreibung.

ich würde die nicht abmachen ..ich lass meine auch drann sieht man aber eh kaum ^^

Ich habe/hatte auch sehr behaarte Arme. Ich entferne sie regelmäßig!

Ich kenne niemanden, der sich die Armhaare entfernt... aber wenn du es tun wilsst, würde ich sie auf keinen Fall rasieren, sondern wachsen oder epilieren. Wer will schon einen stoppeligen Arm?

LittleLadyLou 23.06.2011, 19:27

Oder du blondierst sie. Kann aber, wenn du dunkelhaarig bist und auch deine Haut etwas dunkler ist, ziemlich doof ausschauen und wenn du mal in der Disko bist, wirst du feststellen, dass deine Armhärchen zu leuchten beginnen!

1

Ich würde es abmachen.

Was möchtest Du wissen?