Frauen Komplimente machen (sinnvoll)?

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Komplimente sollten am besten spontan sozusagen aus dem Stegreif und der jeweiligen Situation angepasst kommen und nicht zuletzt, sie sollten nicht in abgedroschenen Phrasen bestehen und auch nicht Mantraartig vorgetragen werden. Erfüllt ein Kompliment diese Kriterien, dann kommt es auch authentisch und glaubwürdig bei der Frau an, anderenfalls wirkt es nur nervend und abtörnend und das sage ich dir als Mann, derweil die Beantwortung deiner Frage auch für einen Mann keine Hürde darstellt.

Klasse! :-) ...... und zutreffend selbstverständlich auch! ;-)

1

Es ist total unterschiedlich ! Komplimente sind etwas schönes und besonders wenn man welche von einem Jungen / Mann bekommt den man gerne hat ! Man fühlt sich besonders und geschmeichelt jedoch kann man es auch übertreiben mit Komplimenten was ziemlich nerven kann oder ein etwas komisches Kompliment kann dazu führen dich oder einen Jungen nicht mehr so toll zu finden. Wenn sie sagt sie sei total müde oder kaputt oder sonstiges sag ihr das sie auch trotzdem wunderschön aussieht oder wenn sie sich für dich hübsch macht sag ihr das ! Sag ihr Dinge die du wirklich ehrlich meinst man merkt bei manchen wenn sie etwas nicht ernst meinen ! Ich hoffe ich konnte dir ein wenig helfen

Also ich als Typ (16) frage mich das auch oft. Denke es ist wenn man es richtig einsetzt angebracht, kommt aber auch immer ganz auf den Typ Frau an. Ich sag mal so: Das Klischee des etwas naiven Mädchens, wird bei jedem Kompliment Hurra schreien. Bei was ernsterem würde ich es in Grenzen halten. Zumal du wenn du sie nicht freiweg vergötterst eh interessanter bleibst und ein Kompliment dann was ganz Besonderes ist. Eigentlich mache ich das nach Gefühl

lG

Was möchtest Du wissen?