Was haben die Frauen in den 60er Jahren getragen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Das kannst du nicht pauschal sagen. Das wichtigste Mode-Ereignis der 1960er Jahre war die Einführung des Minirocks, erfunden 1964 von Mary Quant. Nachher war nichts mehr so wie vorher.

Ende der 60er begann die Hippie-Zeit, davon war Anfang der 60er noch nichts zu spüren.

Du müsstest also schon genau gucken, welches Jahr der 60er du meinst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LunaNanami
29.10.2015, 16:44

Ich habe das Jahr 1961

0

Nix - zumindest an den Füßen^^. Sandie Shaw trat beispielsweise immer barfuß auf. Mit "Puppet On A String" machte die Engländerin 1967 in Wien beim ESC - damals noch Grand Prix de Eurovision genannt - den ersten Platz.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Unter anderem Petticoats.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Pangaea
29.10.2015, 16:23

Nö, die kamen schon Ende der 50er aus der Mode.

0
Kommentar von LunaNanami
31.10.2015, 11:21

Nein das stimmt nicht. Viele Frauen trugen diese Petticoats noch bis 1970. Und danke für deine Antwort maccvissel. Ich habe gerade noch einen gefunden. :D

0

Was möchtest Du wissen?