Frauen finden Frauen attraktiv obwohl sie heterosexuell sind?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Dass man jemanden attraktiv findet, heißt doch nicht gleich, dass ich mich zu ihnen hingezogen fühle.

Ich sehe oft hübsche Frauen auf der Straße, mit ihnen schlafen oder so will ich dennoch nicht.

Ich denke, bei Männern ist das genauso, die geben das nur nicht zu, weil sie vielleicht Angst haben, dass sie dann als homosexuell abgestempelt werden. Das ist aber nur eine Vermutung, kann leider nicht in die Köpfe von Männern hineinsehen.

Außerdem umarmen sich Männer doch auch manchmal, meiner Meinung nach ist das vollkommen normal unter Freunden und Familie.

Grüße

Gut, ich bin lesbisch, daher nicht die direkte Zielgruppe :)

Aber natürlich gibt es viele Frauen, die andere Frauen attraktiv finden. Warum auch nicht? Es ist doch nicht verwerflich, jemanden als schön zu empfinden, egal ob es das Geschlecht ist, das man bevorzugt oder eben nicht.

Ich finde ja auch manche Männer charismatisch, obwohl ich nicht auf sie stehe. Es gibt auch genügend Frauen, die ich toll finde, ohne sexuelles Interesse an ihnen zu haben.

Genauso habe ich einige männliche Freunde, die, obwohl hetero, ebenso Männer als attraktiv empfinden, und dies auch zugeben können :)

Frauen tun sich hier vielleicht einfacher, zuzugeben, dass sie eine andere Frau attraktiv finden, ohne gleich in Verruf zu geraten, lesbisch zu sein. Bei Männern sieht es da wohl noch anders aus.

Umarmen ist doch in einer Freundschaft normal. Meine beste Freundin umarme ich genauso, gute Freunde, egal ob Mann oder Frau ebenso. Aber Küssen? Niemals...das ist meiner Frau vorbehalten, weil Küssen für mich eine sehr intime Sache ist, von einem Küsschen auf die Wange abgesehen.
Wenn man aber manche Mädels-Freundschaften so ansieht, die sich eben küssen, dann könnte man glatt auf die Idee kommen, dass dies nicht Zeichen ihrer innigen Freundschaft ist, sondern lediglich dazu dient, die Jungs drumrum etwas anzuheizen...

Jo... Männer sind dank des patriarchischen Unterdrücker-Systems eher auf Gehorsam und Konformität gedrillt, als Frauen. Ist offenbar mit Männern auch leichter zu machen.

0

Frauenkörper sind einfach ästhetischer als Männerkörper und es ist ein sinnlicher Genuß, sie anzusehen.

Attraktiv heißt nur anziehend. Mit Sexualität hat das erst mal nichts zu tun.

Ich finde auch Pferde sehr attraktiv - nicht das du jetzt auf falsche Gedanken kommst.

Also ich finde einen muskulösen Männerkörper sehr ästhetisch. ^^

0

Sie sind nicht "einfach ästhetischer", du findest sie ästhetischer. Das ist alles Geschmackssache, das sieht jeder anders.

2

Ja selbstverständlich ist es Geschmackssache. Aber all eure Antworten bringen mich beim denken schon weiter. Ich habe es gehört und war mir absolut nicht sicher alle bisherigen Antworten klingen einleuchtend 👍🏼

0

Was möchtest Du wissen?