Frauen auf der Strasse ansprechen (flirten)

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Da gibt es ein paar Ansprechtricks, wie du unter dem Radar der Mädels direkt in ihr Unterbewusstsein funken kannst. Das ist eine Kombination aus Körpersprache und Text. Besorg dir das Buch "ich kann euch alle haben", das steht das genau drin.

Also, ich würd die Sache ganz locker und easy sehen, wenn du dir immer Gedanken drüber machst das du nicht abserviert werden willst, oder machst beim letzten Druck noch ein Ruck Zug ist das nicht der richtige Weg eine Frau zu beeindrucken, oder kennen zu lernen. Frauen stehen auf offene Männer auf Männer die wissen wer sie sind und Vor allem was sie wollen, ein Mann der sich unsicher ist bei dem was er macht ist sich bei vielen Dingen nicht sicher was er mit der Frau macht, deshalb wenn dir eine gefällt sprich sie an mit nem erwachsen Spruch und sei von Anfang an ehrlich das du sie gerne kennenlernen willst oder du ihre Nummer willst, keine unnötigen Kommentare weil da kommen sich die meisten Frauen verascht vor.

Hoffe konnte dir irgendwie auf die Sprünge helfen :)

is alles plausibel was du sagst, was genau meins du mit unnötigen kommentaren?

0

Ja sowas wie Hey süße schöne Augen, oder schaust geil aus

0

Ganz ehrlich, das wichtigste ist: höflich und respektvoll. Nicht: "hey, ich fand du siehst geil aus, lass mal was machen". NICHT auf die Machoart.

das hört sich alles sehr leicht an, vorallem wenn ich jetz vorm PC sitze, aber draussen auf der Straße hab ich voll die Blockade

0

die frage?

Mein tipp: machs einfach ganz ehrlich schlimmer als ne schelle wirds nich und auch die ist zu verkraften ;)

Ich weiss eig au net wirklich vor was ich genau Angst habe..Ich wohne auch nicht in der grössten Stadt, daher sehe ich die Person dann vllt nochmal und wenn ichs verkack is das halt kaacke

0

Was möchtest Du wissen?