FRAUEN - Intim Waxing - Wie am besten? FRAGEN!

4 Antworten

Wenn waxing zu sehr schmerzt, warst du einfach nicht schnell genug. lass es jemand anders bei dir machen. Man selbst neigt dazu zu zaghaft zu sein und dann wird es schmerzhaft. Wen man es richtig macht ist es immer nur ein kurzer Schmerz der aber sehr erträglich ist.

Je öfters du rasierst, desto weniger probleme wirst du mit pickelchen haben( nach dem rasieren babypuder verwenden ...wirkt wunder ;) ).Waxen im intimbereich ist seeeeehr schmerzhaft, da kommst nicht drum rum um die schmerzen egal was für cremes du benutzt.

wenn man rasiert wachsen die haare schnell nach und es werden auch mehr dadurch, rasieren regt den haarwuchs an, würd ich nicht empfehlen besser mit sugaring oder einzeln ausreißen wenn rasiert wird sind auch sehr schnell stoppeln da und das ist auch nicht schön

Intim-Bereich rasiert! Jetzt schmerzen und stören die stoppeln.

Wie ich im Frage-Titel geschrieben habe,steht da bereits das ich mein Intim-Bereich rasiert habe und die Stoppeln stören und schmerzen.Kann man was gegen den Schmerz tun? Oder zumindest das stören vermeiden? Wenn ja was kann ich tun? Danke schon mal.

...zur Frage

Nach dem Wachsen/Waxing?

Ich habe mich intim wachsen lassen, also enthaaren. Die Haare dafür mussten ca. 5mm lang sein, jetz stellt sich mir aber die Frage was soll ich tun wenn die Haare zurückkommen? Die Frau sagte mir ich solle auf keinen Fall mehr rasieren, aber Ich kann ja nicht immer warten bis die 5mm lang sind oder? Bin ein Neuling :)

...zur Frage

Wie geht eine Intimrasur?

Hallo ich bin 13 und möchte mich intim rasieren, aber wie mache ich das?

...zur Frage

Wie rasiert ihr euch intim?

Hi Leute, ich (m) wollte euch fragen, wie und womit ihr euch intim rasiert, ohne dass Hautirritationen auftreten? Vielen Dank schon im Voraus. LG

...zur Frage

wie geht man am beste beim intim rasieren vor

Wie rasiere ich mich am besten intim ohne das es juckt?

...zur Frage

Warum kein Intim Waxing selbst machen?

Also ich (weiblich) lese und höre wirklich oft, dass es äußerst schmerzhaft und sogar gefährlich sein kann sich im Intimbereich selber zu wachsen.

Ich habe den Versuch trotzdem gewagt und bin einfach nur begeistert. Ich benutze einfache Kaltwachsstreifen und enthaare damit die Stellen die gut zugänglich sind. Die Schmerzen sind absolut ertragbar und meine Haut reagiert einfach so viel besser als auf das rasieren, es ist noch nie was schief gegangen dabei. Auch die Härchen wachsen viel weicher nach.
Wieso sind also so viele Menschen dagegen abgeneigt sowas selbst zu machen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?