Frau verweigert ausgabe von Paket

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo

Ja darf Sie das. SIe hat vollkommen korrekt gehandelt.

Den in diesen Fall handelt es sich um eine Lieferung ohne Jugendfreigabe. Und das verschickt Amazon nur "DHL- Spezialversand für Artikel ohne Jugendfreigabe."

In diesen Fall darf die Lieferung nur persönlich an den Empfänger ausgehändigt werden. Es handelt sich also um eine eigenhändige Lieferung

Diesr muss sich mit einen gültigen Ausweisdokument ausweisen. Hierzu zählen Personalwausweis und der Reisepass.

Der Name auf der Bestellung muss sogar exakt mit den Namen auf der Bestellung übereinstimmen. Heißt man im Ausweisdokument Oskar Dieter Manuel Mustermann,muss die Bestellugn auch auf Oskar Dieter Manuel Mustermann lauten.

Laut die Bestellung auf Oskar Mustermann darf diese nicht ausgehädigt werden

Quelle:

http://www.amazon.de/gp/help/customer/display.html/ref=help_search_1-2?ie=UTF8&nodeId=193965011&qid=1337431570&sr=1-2

Somit ist eien Vollmacht an eineb Dritten nicht möglich.

Anne

Es gibt Sendungen die dürfen nur persönlich an den Empfänger abgegeben werden. Um Betrug vorzubeugen.

Wenn die Versandanweisungen so lauten, das nur der Empfänger persönlich das abholen darf ist das Verhalten der Dame korrekt.

Die Person, die auf dem Schein steht, muss 18 sein und den Personalausweis vorlegen.

SelfmadeKing 19.05.2012, 12:08

Ja er hat uns seinen Perso mitgegeben und dann haben wir das Vorgelegt aber sie hat es uns nicht rausgegeben

0
kaesefuss 19.05.2012, 12:15
@SelfmadeKing

Nicht sein Personalausweis. Die Frau muss den Personalausweis von der Person sehen, die dein Bruder auf der Abholkarte eingetragen hat.

0
SelfmadeKing 19.05.2012, 12:19
@kaesefuss

Hat sie auch gesehen aber sie hat trotzdem das Paket nicht rausgegeben

0
AnneSommer 19.05.2012, 15:01
@SelfmadeKing

Das Problem ist das Lieferungen von Amazon ohne Jugendfreigabe nur eigenhändig/persönlich übergeben werden dürfen. Da hilft auch eine Vollmacht nichts.

0
user183 20.05.2012, 20:10
@SelfmadeKing

DEIN Bruder muss den Ausweis vorliegen, NICHT Du oder jemand anders.

Eine Vollmacht ist bei einer Identsendung - was diese Sendung ist - nicht wirksam.

0

Was möchtest Du wissen?