Frau sucht Bauer.........

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Für "Großgrundbesitzer" eignet sich z.B. die Zeitung "top agrar"

Schmarotzerin, verbildet, sucht vermögende Landpartie mit Glacehandschuhen .... +++ autsch +++

19

Das ist ein sehr voreiliges Urteil. Meine Freundin stammt aus einem alten Landaldelsgeschlecht. In der Familie ist noch immer viel Waldbesitz und ein Grossteil ihres Einkommens stammt aus der Bewirtschaftung des Forstes. Sie hat Landwirtschaft studiert (Wageninnigen-NL) und war lange in der Entwicklungshilfe tätig, in Afrika und Süd-Amerika. Sicher hatte sie da eine Führungsstelle, aber sie war sich nie zu fein mit anzupacken. Sie hat ein Zweitstudium der Romanistik erfolgreich beendet, aus purem Interesse, ohne das für ihre Karriere zu nutzen. Sie ist vermögend und gebildet. Da sie schon immer gerne auf dem Land wohnte, und Tiere mag, hat sie einen Landwirt als Partner gesucht. Das sollte jemanden sein der ebenso was auf die Reihe kriegt, kein Nebenerwerbslandwirt, sondern ein "ernst zu nehmender". Mittlerweile ist sie fündig geworden, die Hochzeit findet am 1.10 in den Niederlanden statt. Und vielleicht trägt sie dann tatsächlich Glacéhandschuhe :-)

0

Sie kann aufm Land fahren und so Kontakte knüpfen

Mein Mann und ich wollen Bargeld aufs Konto einzahlen , war früher über längere Zeit Harz 4,seit 5 Jahren nicht mehr.?

Mein Mann und ich wollen Bargeld aufs Konto einzahlen, so wie ich mich belesen habe kann ich pro Jahr bis 9999,00 € aufs Konto einzahlen ohne das es Probleme gibt? Stimmt das ? Oder kann man pro Jahr bis 15000 € einzahlen? Da ich früher allein stehend war und Harz 4 bezogen habe und seit 5 Jahren aber kein Harz 4 beziehe kann da noch im Nachgang nachgefragt werden , wenn wir Geld bar einzahlen, das da was vom Amt kommt? Oder nur falls ich wieder ins harz 4 rutsche das das Amt dann nach fragt wo kommt den das Geld jetzt her?

Danke für eine Antwort

...zur Frage

Was verdient man beim Zeitschriften austeilen für Bauer Postal Network (BPN) Dort trägt man z.B Welt der Wunder, Bravo, TV Movie und so aus?

Ich habe mich heute beworben als Zeitschriftenaussteller weil man das schon ab 13 Jahren machen kann und diese Frage können mir warscheinlich nur User beantworten die dort arbeiten. Als ich den Fragebogen ausgefüllt hatte stand das man pro Zeitschrift bezahlt wird die man austrägt und das man über den Betrag pro Zeitschrift bei der Anmeldung beim Vertriebsstelleninhaber genauere Auskünfte bekommt Danke schon im Vorraus

...zur Frage

wie alt muss man sein um mofa, roller, ... fahren zu dürfen

hallo ich bin jetzt 13 und wollte mal wissen mit wie vielen jahren darf mann mofa , roller fahren denn ich bin überzeugter model bauer und auch auto bastler von dem her woll ich möglkchst bald mofa roller fahren

lg.Robin

...zur Frage

Ab wann ist man Landwirt?

Ein befreundeter Landwirt möchte uns (meinem Mann und mir) ein Stück Land unentgeltlich zur Bepflanzung überlassen. Das Teil ist ausgeprägte Hanglage und für seine großen Maschinen inzwischen einfach zu klein und zu unpraktisch. Wir besitzen von meinem Opa noch einen kleinen Oldtimerschlepper und eben die dazugehörigen altertümlichen Gerätschaften (Pflug, Roder, Mähwerk).

Von der Größe her sind es erstmal ca. 1200 qm mit der Aussicht auf weitere 3500 qm dann verteilt auf eben zwei Fleckchen am Berg.

Es sollen für den Eigenbedarf Kartoffeln, Karotten, Zwiebeln etc, Dahlien, Sonnenblumen, Futterrüben für unsere Kaninchen und Mais für unsere drei Hühner angebaut werden. Ansonsten halt noch ein Kessel Buntes, das die Kinder selber "bewirtschaften" dürfen. Habe keine Ahnung, welche Mengen hier anfallen, aber falls die Ernte den Eigenbedarf übersteigt, haben sich schon Familie und Nachbarschaft als Abnehmer angemeldet.

Nun meine Frage: Ab wann ist man eigentlich Landwirt? (Alterskasse / Krankenversicherung / Anlage L etc.) Was muss ich beachten? Brauche ich hier eine eigene Steuernummer / Betriebsnummer bzw. bekomme ich die überhaupt? Es wird nicht gespritzt und nur ganz wenig gedüngt. Wie im Garten halt auch. Ansonsten verbleibt die Fläche im Besitz sowieso und auch im Zulagenplan des Landwirts.

Ach ja, ich bin als Mutter zweier kleiner Kinder zur Zeit Hausfrau mit einem gaaanz kleinen Minijob und mein Mann arbeitet Vollzeit als Landschaftsgärtner.

Wir wollen halt keine Probleme bekommen bzw. unserem Freund auch keine bereiten. Wenn das alles zu aufwändig würde, würden wir uns auf den Eigenbedarf beschränken und damit gut, aber eigentlich wären ein paar Euronen nebenher ja nicht schlecht. Alles versteuert und richtig angegangen versteht sich!!

Vielleicht kann uns hier jemand helfen? Vielen Dank schon im Voraus!

...zur Frage

Warum behaupten besonders viele Prominente das sie schon einmal gelebt hätten?

Thema Reinkarnation

Besonders auffällig als eine schöne blonde sehr feminine Schauspielerin in einer Zeitschrift mal behauptete sie wäre in einem früheren Leben ein französischer Bauer gewesen...

Das kann ich nicht glauben.

Wäre sie früher ein Mann und ein Bauer gewesen so wäre sie doch heute auch seelisch männlich

Oder wird in der Reinkarnationslehre geglaubt das sich die ganze Persönlichkeit eines Menschen nach dem Tod verändert und er total seelisch anders wiedergeboren wird??

...zur Frage

Wieviele Kühe braucht ein Bauer um seine Existenz zu sichern?

Vor ca. sechs Jahren hat mir ein Landwirt erzählt, dass die Produktionskosten für einen Liter Milk 26 cent betrugen. Das war der komplette Preis, inklusive Futter, Tierarzt, Betriebskosten wie Zinsen, Hypotheken auf Stallgebäuden etc. Damals erhielt der Landwirt zwischen 30 und 34 cent für einen Liter Rohmilch, und verdiente somit zwischen 4000 und 8000 Euro an einer sehr guten Milchkuh pro Jahr (die ja an die 10.000 Liter Milch geben). Wenn nun die Milchquote abgeschafft ist, und der Preis für die Milch gesunken ist, wie überleben dann die Bauern? Die Produktionskosten kann man kaum senken, es sei denn man verzichtet auf das teure Turbofutter. Ohne das Futter geben die Kühe aber weniger Milch. Wie schaffen die Milchbetriebe es, sich dennoch über Wasser zu halten. Die Frage ist nur auf die Milchwirtschaft bezogen. Sicher gibt es Bauernhöfe die noch eine Laden betreiben, und auch Obst und Gemüse anbieten. Ich möchte aber wissen, wie umfassend die Haltung von Milchkühe sein soll, damit ein Landwirt davon ordentlich leben kann.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?