Frau lieber im Netz oder in Real kennenlernen?

... komplette Frage anzeigen

Das Ergebnis besteht aus 9 Abstimmungen

im richtigen Leben 66%
im Internet 33%

13 Antworten

Lieber in echt. Es gibt gewisse Orte, zB beim
Hobby / Sport/ Fitnesstudio wo das ja leicht geht. Ich habe alle meine Dates aus dem Finessstudio offensichtlich fällt es den Männern dort leicht und der Umgangston ist entspannt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
im richtigen Leben

Eine Frau im richtigen Leben kennen zu lernen ist denke ich mal die bessere Entscheidung. Niemand kann dir etwas vormachen und du lernst sie genau so kennen wie sie ist. Im Internet kann man vieles falsch verstehen oder man lernt eben jemand ganz anderen kennen, als man glaubt. 

In vielen Flirtportalen u.s.w. gibt es extra angestellte Frauen, die mit den Männern flirten und sie kennen lernen. Allerdings treffen sie sich nicht mit den Männern, weil es bloß ihr Job ist mit ihnen zu schreiben.

Du kannst natürlich auch im Internet nach einer Bekanntschaft suchen, aber sie direkt um ein Treffen bitten. Aber von langgezogenen Internetbekanntschaften halte ich nichts. 

Es ist genauso einfach eine Dame im realen Leben zu finden. Man muss nur mutig genug sein um auch mal jemanden anzusprechen. Wenn dir eine Frau gefällt und sich die Situation ergibt, sprich sie einfach mal an und sag ihr was du denkst. 

Das ist meine Meinung!

Viel Glück! :) 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
im Internet

Es kommt sehr darauf an, wie groß die Wahrscheinlichkeit ist, der gesuchten Frau im richtigen Leben zu treffen. Von daher halte ich es als durchaus legitim, sich zunächst im Internet kennen zu lernen und dann bei beiderseitigem Interesse, wenn man sich schon etwas kennt, auch im wirklichen Leben kennen zu lernen, denn in einem solchen Fall kann man auch jemanden kennen lernen, dem man sonst eigentlich nicht gerade jeden Tag zufällig über den Weg laufen würde.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
im richtigen Leben

Im richtigen Leben, da liegt der Schlüssel. Menschen sind Gott sei Dank keine Roboter, müssen und wollen sich vorhjer sinnlich wahrnehmen, sich beschnüffeln, all das geht nur im realen Leben, wo man wirkliche eindrücke sammelt, den ganz konkreten Menschen und nicht irgendein virtuuel tippendes Wesen, wo man nur Buchstaben vorbeimarschieren sieht plus ggf. noch ein Foto, dann aber ist auch schon Schluß.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei der Abstimmung hättest du die Dritte Option noch zur Auswahl stellen sollen, nämlich >beides<. Leichter, weil Anonymer, vielleicht im Internet. Dann aber sofort mit offenen Karten spielen und Bilder schicken, telefonieren, skypern, nicht gleich sein ganzes Leben erzählen, aber so Eckdaten (Arbeit, Hobbys,..) Und wenn möglich auch Zeitnah pers. treffen, damit man ein den Gesamteindruck bekommt. Naja und dann kommt es darauf an was man sucht. Sucht man eine Liebe oder eher den ONS, die Sxxbekanntschaft. Im ''normalen'' Leben ist das wieder anders. Da lernt man eine Frau evtl. am Arbeitsplatz kennen, im Sportverein, in einer Bibliothek, im Cafe', ... Man hat dann sofort ein Gesamteindruck, muss sich aber natürlich trotzdem weiter kennenlernen. Weder das eine noch das andere ist besser. Und scheitern kann die eine wie die andere evtl. Beziehung. Und wenn jemand auf Partnerbörsen geht, dann heißt das nicht das er verzweifelt ist keine mehr anzubekommen, sondern das kann bedeuten auf dem Weg sein Glück zu versuchen. Früher schrieb man Annoncen in Zeitungen (gibt es auch heute noch) und das Internet ist nur eine andere Möglichkeit. Es liegt eher an der Persönlichkeit der Personen. Wenn man im Netz nicht ehrlich miteinander umgeht, dann wird man auch in einer ''normalen'' Partnerschaft nicht ehrlich umgehen. In sofern ist es egal wo man veralbert wird. ...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
im Internet

Also kann man nie genau sagen jemand kann dir im richtigen Leben über den Weg laufen aber auch im Netz kannst du deine große Liebe finden. In meinem Freundeskreis sehe ich viele Paare die sich über das Internet kennengelernt haben und bereits beide Paare über zwei Jahre zusammen. 

Aber ein Erfolgsrezept ist es auch nicht. Eine Mischung aus beidem ist glaube ich ideal;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Grundsätzlich kannst Du eine Frau sowohl im Internet finden wie auch in dem sozusagen realen Leben wobei der Begriff schon etwas irreführend ist. Letztendlich triffst Du im Internet die gleichen Menschen denen Du tagtäglich und wo auch immer begegnen wirst und ergo die Person aus dem Internet respektive die Frau aus dem Internet kann sich durchaus auch als die tolle Kassiererin aus dem Supermarkt entpuppen, die Du schon immer mal ansprechen wolltest.

Eine Abstimmung ist mir als Ergebnis meiner Aussage nicht möglich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also ich denk ich richtigen Leben ists doch immer was anderes. Is hald das klassischere :) Aber durch das Internet und die ganzen apps dies da schon gibt..warum nicht? Man kann sich ja übers Internet zu einen Kaffee verabreden und ab dem Zeitpunkt des Treffens ist man ja sowiso im realen Leben. ab dann zeigt sich ja erst obs mehr wird und ob ma sich verliebt. Nur rein übers Internet ohne sich zu treffen kann man sich ja sowiso nicht verlieben. :) Also das internet kann schon helfen denke ich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
im richtigen Leben

Ganz klar besser im echten Leben, im Internet kann vieles falsch rüber kommen, allein schon weil man beim schreiben Emotionen nur schwer rüber bringen kann.
Desweiteren kannst du an deinem Gegenüber nicht so leicht erkennen ob sie interessiert an dir ist, Sie berühren etc.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
im richtigen Leben

Im richtigen Leben kannst du sie schon persönlich treffen und kannst mit deinen Geschmack sagen ob sie richtig für dich ist (Körper,Gesicht...)

Im Internet weiß man nie ;))

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kommt auf die Ansprüche drauf an würd ich sagen :D 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
im richtigen Leben

reallife ist meist besser.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
im richtigen Leben

Ich parshippe jetzt! So ein Blödsinn, mach ich natürlich nicht. Ein Kumpel hatte tatsächlich mal auf Elitepartner eine Freundin gefunden. Die Macken stellen sich später raus. Wie im echten Leben!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?