Frau hat mich betrogen - Heirat nur wegen Papieren

4 Antworten

Aus welchem Land kommt Deine Frau?...Wie lange kanntet ihr Euch ?...damit Du beweisen kannst: Du hast Dir keine Frau gekauft, bist keine Scheinehe eingegangen, bedenke ihr habt einen Deal geschlossen..da kann der Schuß auch nach hinten gehn

Danke schonmal für eure Antworten! Ich weiß das wirklich sehr zu schätzen. Meine Anwältin wird der Polizei nun mitteilen, dass die Anzeige keine Grundlage hat, da der Vorwurf erlogen ist. Deswegen werde ich auch nicht zur Vorladung gehen.

Des Weiteren werde ich der Polizei und somit auch der Staatsanwaltschaft den Brief zukommen lassen, in der die Tante meiner Frau, sowie die Familie der Tante bezeugen, dass ich meine Frau an dem Tag überhaupt nicht gesehen habe.

Diesen werde ich auch der Ausländerbehörde schicken. Die Ausländerbehörde weiß somit, dass meine Frau wiederholt versucht, einen Härtefall zu konstruieren, um sich die Aufenthaltserlaubnis zu erschleichen.

Letztlich - und wie schon erwähnt - werde ich Anzeige wegen falscher Verdächtigung erstattet. Ich habe echt ziemlich lange Geduld gehabt. Aber das, was sie jetzt macht, geht eindeutig zu weit. Und da werde ich mich definitiv zur Wehr setzen.

Wäre weiterhin froh, wenn ihr mir irgendwelche nützlichen Tips und Infos geben könnt.

Danke einstweilen!

bis oktober darf sie bestimmt bleiben...aber ich denke nich länger =)

Was möchtest Du wissen?