Frau fragt, ob sie jetzt einen Minuspunkt bei mir hat?

5 Antworten

Zwinkern ist immer gut. Interessen sind auch egal, um ehrlich zu sein. Mach mal so weiter:

Einen Minuspunkt gibt es dafür noch nicht, mal schauen. Jetzt weißt du aber, was in mir Leidenschaft hervorruft. Wie sieht es bei dir aus? Wofür hast du ein inneres Feuer? :)

Und dann lass sie mal erzählen...

Viel Spaß

Ich würde das gar nicht einstufen. Du hast sie nach ihrer konkreten Meinung zu Fußball gefragt...darauf würde ich nicht auf dich als Person schließen. 

Unbedeutend, also neutral.

Denn Minuspunkte gibt es nicht im wirklichen Leben - höchstens hier auf GF...

Ist es doof als Mädchen/Frau Fußball zu mögen?

Hallo :) Neulich bin ich mit einer meiner Freundinnen auf das Thema Fußball gekommen. Sie mag das gar nicht, und hat gesagt, dass es total männlich ist Fußball zu mögen und des Jungs das bestimmt auch nicht mögen wenn Frauen Fußball schauen. Als ich ihr gesagt habe das ich schon länger Fußball verfolge und mag hat sie mich ausgelacht und gesagt das ich ein Mannsweib bin. Deshalb meine Frage : Ist es doof als Mädchen/Frau Fußball zu mögen? Ich finde eigentlich nichts schlimmes daran.. Jungs, wie seht ihr das? Danke schonmal für antworten :)

...zur Frage

Was ist eigentlich Abseits beim Fußball?

Wer hat die Frage nach dem Abseits beim Fußball noch nicht von seiner Frau gehört? Die Männer sollten die Gelegenheit hier nutzen, um diese Frage ein für allemal zu beantworten.

...zur Frage

Ich bin SC Paderborn Fan. Bekanntlich steigen sie ja mal gerne ab. Doch Regionalligafußball interssiert mich jetzt nicht wirklich. Was soll ich tun?

...zur Frage

Als Frau mit Fußball Geld verdienen?

Hey! Ich bin 17 und bin in einer Damenmannschaft im Tor. Die "hohen Tiere" vom Verein sagen ich könnte groß rauskommen. Meine Frage wäre wo man als Frau mit Fußball Geld verdienen kann. Ich wohne in der Nähe von Bremen/ Hamburg etc. Welcher Verein zahlt für Frauenvereine ? Weiß das jemand?

...zur Frage

Was will Sie nur von mir?Soll ich sie direkt fragen oder eine Abfuhr erteilen?

Hallo zusammen!

Ich (25) habe vor 4 Wochen das erste mal diese Frau gedatet, zwei Tage darauf nach dem zweiten Date gefragt, was dann eine Woche später stattfand, habe gefragt ob wir skypen wollen und gefragt ob wir telefonieren wollen, was wir auch alles gemacht haben. Von ihr kommt nur leider überhaupt keine Initiative außer "man könnte sich echt mal wieder treffen" als Antwort darauf, wenn ich ne Anspielung mache. Naja das zweite Treffen ist jetzt drei Wochen her. Seitdem schreibt sie mich so cica 4-5 mal die Woche an, aber oft auch erst abends. Ob Abends oder morgens, oft kommen ihre Antworten erst Stunden später, sodass auch kein richtiges Gespräch über Whatsapp mehr möglich ist. Und privat oder am Telefon ja sowieso nicht, weil ich ihr nicht hinterherlaufen und wieder fragen will. Ich hab auch schon oft gesehen wie sie online ist und dann dennoch erst wieder stunden später antwortet. Ich meine normalerweise würde ich von Desinteresse ausgehen und hab auch schonmal danach gefragt, sie hat aber nur behauptet es habe nichts mit mir zu tun.......

Ich verstehe dieses Verhalten einfach nicht, es fühlt sich danach an, als würde sie mich in der Kennenlernphase schon warmhalten. Ich bin der Meinung, wenn man sich mag trifft man sich häufiger, vor allem weil wir beide aktuell viel Zeit haben, um herauszufinden wie sehr man sich mag. Soll ich ihr jetzt einfach sagen, dass ich keine Lust mehr habe zu texten bzw. auf Kontakt oder nochmal Tacheles reden?

...zur Frage

Soll ich mich weiter reinhängen oder sie abhaken?

Hallo zusammen! Ich (25) habe vor 4 Wochen das erste mal diese Frau gedatet, zwei Tage darauf nach dem zweiten Date gefragt, was dann eine Woche später stattfand, habe gefragt ob wir skypen wollen und gefragt ob wir telefonieren wollen, was wir auch alles gemacht haben. Von ihr kommt nur leider überhaupt keine Initiative außer "man könnte sich echt mal wieder treffen" als Antwort darauf, wenn ich ne Anspielung mache. Naja das zweite Treffen ist jetzt drei Wochen her. Seitdem schreibt sie mich so cica 4-5 mal die Woche an, aber oft auch erst abends. Ob Abends oder morgens, oft kommen ihre Antworten erst Stunden später, sodass auch kein richtiges Gespräch über Whatsapp mehr möglich ist. Und privat oder am Telefon ja sowieso nicht, weil ich ihr nicht hinterherlaufen und wieder fragen will. Ich hab auch schon oft gesehen wie sie online ist und dann dennoch erst wieder stunden später antwortet. Ich meine normalerweise würde ich von Desinteresse ausgehen und hab auch schonmal danach gefragt, sie hat aber nur behauptet es habe nichts mit mir zu tun....... Ich verstehe dieses Verhalten einfach nicht, es fühlt sich danach an, als würde sie mich in der Kennenlernphase schon warmhalten. Ich bin der Meinung, wenn man sich mag trifft man sich häufiger, vor allem weil wir beide aktuell viel Zeit haben, um herauszufinden wie sehr man sich mag. Soll ich ihr jetzt einfach sagen, dass ich keine Lust mehr habe zu texten bzw. auf Kontakt oder nochmal Tacheles reden?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?