Frau bezahlt bei date

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Negativ. Willst du z.B. beim Date beim Kellner für beide zahlen und sie besteht auf alleine zahlen, denke ich, sie will dir nichts schuldig sein und hat dir somit ein Zeichen für nur Bekanntschaft gegeben. Dasselbe wenn sie von sich aus kurz vorm Bezahlen sagt "getrennt". Dann ist getrennt auch so gemeint ^^ Oder du hast zuvor ihr Mitleid erweckt und sie kann es vor sich selbst nicht verantworten, dich zahlen zu lassen. Aber ein zweites Date gibts dann bestimmt auch nicht mehr.

Beim 1. Date würde ich sagen, ist es vielleicht wirklich nicht so positiv. Aber wenn ihr schon ein paar Dates hattet ist das finde ich ok, wenn die Frau auch mal zahlen will.

Ich selbst mache das auch ab und an.

Kommt drauf an, wieviel es ausmacht. Ein Getränk spendieren macht auf eine Frau immer einen besseren Eindruck! Mehrere Getränke oder gar essen fände ich übertrieben.

eher schlechtes zeichen.. "sie will nichts schuldig sein". aber was sind schon wahrscheinlichkeiten.. solltest im gefühle haben ob ihr euch verstanden habts und einfach direkt drauf ansprechen ob sie dich gerne wieder sehen mag.

jetway80 01.11.2012, 19:04

ist schon sehr ungewöhnlich. habe eigentlich noch nie gesehen das eine frau bezahlt hat. auch wenns nichts geworden ist...und war nur ein Kaffee.

0
Kriegspandemie 01.11.2012, 19:07
@jetway80

bei mir war es eigentlich auch immer so dass ich selber dann zahlen wollte, wenn ich das date einfach nur schnell aus meiner erinnerung bringen wollt. Vonwegen: "bis auf zeit, hab ich dir nix genommen.. bin dir nix schuldig, leb wohl" ^^ aber muss ja nicht bei jedem so sein.. kenne genug frauen die ganz selbstverständlich meist zahlen wollen.

0
Kriegspandemie 01.11.2012, 19:36
@jetway80

ja, habe ich bei 2 dates gemacht, wo ich einfach keine lust mehr hatte. der eine mann hat das ohne widerspruch hingenommen. der andere hat drum gekämpft unbedingt zahlen zu können, erfolglos. letzteren hab ich dann doch nochmal wieder gesehen, hat mir damals schon imponiert.

0

Mein Gott. Da wollen Frauen immer Emanzipation und Gleichberechtigung und dann wollen sie stets als was besseres behandelt werden.

Es ist doch nichts verkehrt, wenns mal anders herum passiert. So schlecht werden Frauen auch nicht mehr bezahlt...

neagtiv würde ich sagen

Das ist traurig das sie bezahlt und nicht du

Solange du sie nicht bezahlst, ist alles im grünen Bereich.

Wenn sie Genug hat warum nicht

Was möchtest Du wissen?