Frau aus Ghana

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Ich kenne die Person nicht. Aber findest du es nicht etwas seltsam, dass jemand, den du nicht persönlich kennst (oder doch?) dich nach geld fragt? ich würde niemandem, den ich nicht persönlich kenne und regelmäßig sehe, mehr als 5 euro leihen. wie sollte sie das überhaupt zurückzahlen? außerdem wird sie kein visum für deutschland kriegen, einfach so. ohne festen job hier oder ohne ehemann, kann sie nicht einfach herkommen. das ist doch das nächste problem. dann hat sie vllt nen haufen geld von dir, aber darf nicht ausreisen. geld schicken ist auch blöd, da es vllt gar nicht ankommt und vorher in falsche hände gerät! gerade so viel geld! wenn du an ihr interessiert bist, solltest du entweder hinfliegen oder das ganze vergessen, denn beziehungen zwischen zwei sehr unterschiedlichen kulturen, wie zum beispiel de rin ghana und der in deutschland, sind mehr als schwierig. kindererziehung, haltung, grundverständnis vom leben, lebensart, lebensstandarts, rollenverteilung, alles anders. wenn du es ernst mit ihr meinst, musst du dorthin. du brauchst da auch keine extra papiere für, nur das geld und n haufen geschenke (die musst du wohl mitbringen, da das in afrika so üblich ist, wenn man aus europa kommt (kenne mich da zufällig ganz gut aus))

diverse landeskriminalämter ermitteln in sachen ghana-connection, wo es um e-mails mit riesigen gewinnversprechungen und deppen die darauf reingefallen sind, geht. vergiss es! wenn du pech hast, fängst du dir mit solchen mails irgendwelche computerviren ein oder wirst zum phishing-opfer. sowas MUSS man ungeöffnet löschen!!!!!!!!!!!!!!!!

Für den Fall dass dir der Begriff "Nigeria-Connection" oder "Ghana-Connection" nicht bekannt ist, einige Zitate aus einem Schreiben der Deutschen Botschaft in Ghana Juni 2010:

Vorauszahlungsbetrug/Vorausgebührenbetrug breitet sich seit vielen Jahren weltweit zunächst hauptsächlich von Nigeria, inzwischen jedoch auch vermehrt von Ghana und anderen westafrikanischen Staaten aus.... Identisch ist bei nahezu allen Fällen, dass die Täter, bevor sie eine konkrete Leistung erbringen, eine Art Vorausgebühr verlangen. Dabei werden finanzielle Engpässe vorgetäuscht oder es wird behauptet, die Gebühr sei notwendig, um bestimmte Dokumente zu beschaffen....

Praktische Beispiele: 1) Anfragen, um eine Einladung womöglich auch Tickets nach Deutschland zur Erschleichung von Visa zu erlangen. Die Geschäftspartner kommen nie beim Einlader an oder sagen kurzfristig unter fadenscheinigen Begründungen ab. Sehr häufig verlangen die Betrüger auch Unterlagen und Dokumente, wie Briefbögen, Rechnungen etc., um diese zu Fälschungszwecken zu benutzen....Generell gilt: Sollten Sie ein Schreiben/E-Mail erhalten und den Verdacht haben, dass es sich um einen Betrugsversuch handelt, unterlassen Sie es, mit den Absendern in weiteren Kontakt zu treten oder persönliche oder geschäftliche Daten zu übermitteln. Tätigen Sie bei geschäftlichen Transaktionen mit Ghana keine Vorauszahlungen/Überweisungen/Geldzahlungen ohne konkrete Gegenleistungen und funktionierende Sicherungen. Sollten Sie bereits Zahlungen geleistet oder Drohungen erhalten haben, informieren Sie in der Bundesrepublik Deutschland die örtliche Polizeidienststelle. Die Behörde kann eine strafrechtliche Verfolgung der Täter in die Wege leiten. Die Chancen, bereits gezahlte Gelder wieder zu erlangen, sind allerdings sehr gering. >

http://www.accra.diplo.de/contentblob/2415484/Daten/799460/datei_Internetbetrug.pdf

In dem Schreiben des Botschafters folgen noch Adressen, an die man sich wenden kann, für den Fall dass man bereits hereingefallen ist. Also einfach Finger weg - Sofort Kontakt abbrechen

Wie hat sie denn gefragt und wie kommt sie dazu dich zu fragen

winni2222 21.08.2012, 21:11

Sie wolle ja bei mir sein Gemeinsame Zukunft und so.Aber auch Stressig weil häufige frage wann Schickst Du mir das Geld .

0

bei mir wäre das Geld eher besser angelegt ;-)

Finger weg!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Finger weg!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

und nochmal: Finger weg!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Kannst das Geld lieber M I R überweisen. (Nenne mich dafür auch, wie Du willst)

Aber mal im Ernst, wenn Du Dich drauf einläßt, ist entweder das Geld weg oder sie kommt her und Du hast die Ausländerbehörde am Hals

Also:

Finger weg!!!!!!!!!!!!!!!!!

lass die finger davon. die will nur kohle.

winni2222 21.08.2012, 21:17

Hallo

Hab gesehen Dein Beruf Recht und Gesetz hast Du viel Erfahrung mit solchen fällen

Bestimmt

LG Winfried

0
winni2222 21.08.2012, 21:17

Hallo

Hab gesehen Dein Beruf Recht und Gesetz hast Du viel Erfahrung mit solchen fällen

Bestimmt

LG Winfried

0

Pure Ausbeuterei.

Ahh mach das die ist eine gute idee wer sagt vieleicht kommt die zu dir und ist ein MANN UND VERASCHT DICH und will NUR DEIN GELD winnipuh mach das gar nicht !! gruss gib mir sternchen war 1 kommi

nein, kenne ich nicht und von mir gäbe es auch kein geld

Was möchtest Du wissen?