Frau auf arbeit besuchen obwohl ich sie nur von paar min. Bus fahrt kenn?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Wenn du das machst, dann pass aber bitte sehr gut auf, dass das für deine Angebetete nicht peinlich wird!

Als mein Vater vor ca. 75 Jahren auf meine Mutter aufmerksam wurde, arbeitete die in einem Lebensmittelladen als Verkäuferin. Und deshalb hat er, um ihr Peinlichkeiten zu ersparen, jeden Tag eine Tüte Sahnebonbons gekauft. Die Kolleginnen meiner Mutter haben trotzdem getuschelt, die Schwestern meines Vaters konnten bald keine Sahnebonbons mehr sehen, aber meine Eltern waren dann doch 52 Jahre verheiratet... 

Ok .:)sie kann nur in einem Friseursalon arbeiten o. Blumengeschäft mehr gibts von da aus nichts zufuss und umsteigen tut sie auch nicht....

0
@Pablo4408

Ja, dann lass dir halt die Haare scneiden, bzw. kauf Blumen . . .  Viel Glück!

1

Kann sein, dass sie sich da ein bisschen verfolgt/gestalkt vorkommt, wenn jemand den sie nicht kennt sie überall sucht.. ;) und findet

Du kannst sie doch einfach das nächste Mal im Bus ansprechen ☺

Ich fahr ja nicht mehr mit dem bus..

0

Na ja, sie ist auf ihrer Arbeitsstelle, um zu arbeiten. Kommt nicht so gut, wenn dann dort plötzlich ein wildfremder Typ auftaucht, um sie zu treffen.

Lass so etwas mal lieber, das wird der Frau höchstwahrscheinlich unangenehm sein. Du scheinst sie ja eh öfter zu sehen dann warte einfach noch paar Tage

Ja genau das eben nicht ich werd nicht mehr mit dem bus fahren also höchstwahrscheinlich werde ich sie nicht mehr sehn...

0

Was möchtest Du wissen?