Frau ansprechen auf den Weg zur Arbeit (Zeitdruck)?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Du könntest sie überraschen. Bring ihr eine Blume mit, was simples, vielleicht eine Margerite oder Gänseblümchen. Lächle, tief verneigen und überreichen. Wenn sie dich fragt wieso, dann sag ihr, weil dir einfach heute danach war. Kannst du zuhause üben, dann fällt es dir am Bus leichter und kommt ganz locker.

Dann sieh wie sie darauf reagiert. Wenn sie gut drauf ist, wird es sie freuen, wenn sie doof darauf reagiert, dann weißt du gleich, dass du besser auf Abstand gehst. So brichst du das Eis und ihr kommt vielleicht ins Gespräch. Und wenn du ihre Freundinnen gleich mit beeindruckst, kann das nur von Vorteil sein.

Da sie so was nicht erwartet bekommst du im Zweifelsfall eine sehr ehrliche Reaktion, weil sie sich vorher nicht überlegen kann, wie sie damit umgeht. Und da es ungewöhnlich ist, bleibt alles spontan.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Blizzi2
25.09.2016, 22:44

Also eine Blume mitbringen find ich süß aber bitte ohne Verneigung :D

2

Wenn ihr euch jeden Tag begegnet, fang sie an zu grüßen! Das ist legitim und du machst sie auf dich langsam aufmerksam. Du hebst dich dadurch schonmal ab...Wenn das zur Routine geworden ist, ziehe mal ein auffälliges Kleidungsstück an (bunter Schal etc.), und ich wette mir dir, ihr seid im Gespräch ;) 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

hm kannst dich ja mal neben sie und ihre freundinen setzen wenn sie nur zu 3 sind ist ein platz immer frei sonst wüsste ich nicht wie du in einem bus ins gespräch kommen sollst :´D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Versuch sie so irgendwie anzuquatschen beim aussteigen oder ein einfaches Hallo jeden Tag

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?