Frau abbekommen ohne Spielchen "Fang mich, ich bin eine Frau "? Ist das möglich?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Frauen müssen Männer belügen?

Die Ehe ist eine Burg?

Die Partner müssen sich gegenseitig vor äußeren Einflüssen beschützen?

Wer Frieden will, ist ein Kumpeltyp?

Könnte es sein, dass DU das Problem bist, und nicht die Frauen?

Bevor man heiratet, lernt man sich kennen. Oft auch erst mal "auf Kumpelebene".

Dann führt man eine Beziehung. Das bedeutet nicht, dass man sich auf seiner Burg verbarrikadiert und Schichtdienst an den Schießscharten schiebt, sondern dass man gemeinsam durchs Leben geht und sich auch weiterhin "äußeren Einflüssen" aussetzt. Die sind nämlich wichtig, damit die Beziehung lebendig bleibt!

Wenn diese Phase funktioniert, wird aus der Beziehung eine echte Partnerschaft - ob mit oder ohne Hochzeit spielt dabei keine Rolle. Das bedeutet, dass man nicht mehr nur "oberflächlich verliebt" ist, sondern gelernt hat, den Partner zu schätzen. Dass man den anderen mit all seinen Stärken und Schwächen akzeptiert, Streitigkeiten und Auseinandersetzungen überstanden hat, und an "äußeren Einflüssen" der unangenehmeren Art gewachsen ist.

Dass die meisten Paare dabei auch lernen, Frieden zu schließen bzw. nicht wegen jeder Kleinigkeit Krieg zu erklären, ist normal und bedeutet nicht, dass ihre Paarbeziehung auf eine Art "beste Freundschaft Plus" reduziert wird.

Was du willst, ist aber der letzte Schritt ohne die vorherigen - und das gibt es (wenn überhaupt) nur ganz selten.

Um bei deiner Burg zu bleiben: fang mit einer Hütte an! Wenn du alles richtig machst, kannst du sie zum Haus und irgendwann auch zum Schloss oder einer Burg "erweitern".

Und wenn es schiefgeht, hast du ein paar Erfahrungen gesammelt und nicht viel verloren, wenn du sie aufgibst und weiterziehst...

Sich ständig ins rechte Licht rücken ist für mich gespielt und ist bestimmt nicht immer ehrlich. Ich Frage mich halt wie lange diese Phase dauert? Wenn einer diese Phase als aufdringlich und unangenehm empfindet, hätte er eine Chance eine Frau zu finden?

0

Wenn man Vertrauen nicht lernt und sich nicht dafür entscheiden kann, bleibt es eben ewig ein Spiel und Kampf auf Kindergartenniveau.

Auch du wirst hoffentlich älter und reifer werden und erst einmal lernen, dich klar und präzise auszudrücken.

Schon etwas nicht erzählen ist schon eine Lüge

NEIN; nicht nach der üblichen Definition einer Lüge.

Hä?
Ich bin eine Frau und verstehe deinen Text nicht. Das ist wahrscheinlich gut um nicht streiten zu können aber Freunde werden wir so auch nicht. Alsooo....

Mann muß ständig Frau gefallen und ab wann verzeiht Frau Fehler? Wann könnte Mann wieder er selbst sein? Taktgefühl ist eine Annährung an die Wahrheit. Etwas Lügen also selbstverständlich. Aber für mich bedeutet Taktgefühl ein Klärungsversuch bis 0. Mann beschützt Frau mit Worten und erzählt ihr zum Beispiel nicht alles, hält negatives von ihr fern. Für mich ist alles über 0 eine Lüge. Flunkern ist sichtbar und erträglich. Wie weit müßte ein Mann flunkern?

0

Keine Frau muß lügen.

Doch sie lügen ständig, nur nicht böse. Probleme nicht ansprechen ist schon lügen. Geburtstage oder andere Tage als Mann nicht vergessen zu dürfen ist schon ne Lüge, weil vergessen ist sein Charakter. Sie erwartet das er vieles macht was er ohne sie nicht machen wollte. Frau lügt sich also in eine Welt die es so nicht immer geben würde. Angenommen man kann 100 Prozent lügen. Ich denke in einer Beziehung lügt Mann Frau 10 bis 20 Auf der Skala bis 100 an. Wenn nun einer versucht die Null zu erreichen, hat er ne Chance eine Frau zu finden? Wenn Frau nun selten Ecken anspricht lügt sie. Bei der Skala wäre das passende Wort nicht lügen sondern flunkern. Ich glaube für eine Beziehung müßten beide sehr oft flunkern. Wie kann man das ertragen? Flunkern ist das Liebrsspiel und wichtig, aber man kann auch ehrlich flunkern und ist somit witzig. Ich meine das versteckte flunkern. Kann einer der nicht versteckt flunkern will eine Frau finden? Es geht schon los beim Kennenlernen. Er macht sich interessanter und flunkert auf der Skaler von 0 bis 100 mit ner 10. Wieviel flunkern erlaubt eine Frau? Nur 5 oder bis 30?

0
@UFOpilot

In einer guten Beziehung lügt man nicht, da hat man Vertrauen zueinander. Du solltest mal darüber nachdenken, warum du zu dieser Meinung kommst. Vielleicht wegen deiner Einstellung? Etwas nicht sagen ist keine Lüge. Wenn ich einen neuen Partner habe, muß ich ihm nicht meine komplette Vergangenheit offen legen. Ich lüge erst dann, wenn ich gezielte Fragen unwahrheitsgemäß beantworte.

1

Ich check garnicht was du willst

Die Frau ist zu oft der Mittelpunkt an dem sich Mann ausrichten muß. Wenn der Mann zum Mittelpunkt wird wird er von ihr bemuttert und ist nie mehr Partner fürs Leben. Ab wann ist Mann Kumpeltyp und ab wann Traumprinz zum Heiraten? Findet ein Kumpeltyp eine zum Heiraten und könnte doch zum Traumprinz werden weil er stark daran arbeitet.

0

*lach* sorry, aber ich kann dich irgendwie nicht ernst nehmen

0

Was möchtest Du wissen?