Frau + 10 Jahre aufwärts älterer Mann. Geht das gut?

19 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das kommt auf den Charakter beider Partner an. Für mich ist es schwer vorstellbar, eine 10 Jahre jüngere Freundin zu haben, da ich den Charakter eines 50jährigen frustrierten Beamten besitze. Aber es gibt Fälle, da sowas reibungslos funktioniert. Letztlich kommt es nur darauf an, wie verrückt beide Liebenden sind (nacheinander). ;-)

Das ist eine ehrliche Antwort. Es geht um Sex und Attraktivität, auch wenn das hier keiner zugibt.
Für eine 15Jährige ist ein 25Jähriger eine Attraktion, weil er schon weiß, wie es geht.
Sobald dieser Informationsvorsprung entfällt, ist es völlig egal, wie alt er ist, Hauptsache, sie findet ihn sexy. Dann kann er auch 20 Jahre älter sein. Die Reife interessiert doch keinen.

1
@ambassador

Mein Mann ist 19 Jahre älter und im Sex war ich erfahrener als er. Für mich hat das keine Rolle gespielt, sondern dass er mich so sehr schätzt wie kein anderer. Außerdem war er so wie ich mir einen Mann vorgestellt habe.

0
@ambassador

Mein Mann ist 19 Jahre älter und ich war im Sex erfahrener. Für mich hat das keine Rplle gespielt, sonder weil er mich geschätzt hat wie kein anderer. Außerdem war er so wie ich mir einen Mann vorgestellt habe.

0

Mein Mann ist fast 58 und ich bin 28 Jahr jung und wir sind seit 6 Jahren ein Paar. Geht alles wenn es die große Liebe ist. Wir sind verheiratet wir haben eine 2 Jahre alte Tochter und ich bin im 6 Monat schwanger! Ich bin selbstständig und er arbeitet als Fliesenleger also verdient auch jeder sein eigenes Geld. Hobbies sind fast die gleichen. Wir Reisen, Fotografie unser Kind steht an erster Stelle und die Liebe ist genauso frisch wie am ersten Tag. Es hat damals einfach geknallt.

Krass! Herzlichen Glückwunsch dazu :-)

0

mein ex-Partner ist 15 Jahre älter als ich und das war meine längste Beziehung seit 2001. Ich orientiere mich generell nach älteren Männern, weil ihre Wertvorstellungen völlig anders sind, als die von Jüngeren. Sie denken anders und handeln überlegt.

Spielt Alter eine Rolle in einer Beziehung?

Hallo, ich wollte mal nach eurer Meinung fragen ob ihr denkt, dass Alter eine Rolle in der Liebe spielt und wenn ja, welchen Altersunterschied würdet ihr akzeptieren? Zum Beispiel ein Unterschied von 35 Jahren (sie/er 18 sie/er 53 oder sie/er 50 und er/sie 85). Glaubt ihr das es im Sex-Leben eine Rolle spielt und der Mann die Frau befriedigen kann und natürlich auch andersrum ? Kann so eine Beziehung eine Zukunft haben? Danke für die Antworten :)

...zur Frage

Was findet ihr an einen Mädchen süß?

Jeder soll seine eigene Meinung schreiben, weil es mich interiessiert. Und bitte nicht mit jeder Junge ist anders oder so kommen. Weil ich hab ja nach eure eigene Meinung gefragt.

Danke im Voraus.

...zur Frage

Sozialarbeiter will was von mir (bin 17) was tun..?

Hallo zur Vorgeschichte:

Ich bin 17, fast 18 und wohne alleine in einer Wohnung weil ich Zuhause durch meine Angststörung nicht mehr klar kam. Hier im Haus wohnt ein Sozialarbeiter der unter anderem für mich zuständig ist.

Anfangs war alles normal und er war normal nett und so. Doch ich bin es gewohnt mit 9 Mann zusammen zu wohnen und habe dann ihm erzählt das ich mich einsam fühle. Da meinte er das ich wenn ich will Abends immer TV bei ihm gucken kann. Desto öfter ich dann da war desto mehr wurde er komisch.

Iwann hat er Anspielungen gemacht und meine Hand beim Fernsehen gucken genommen und ich wollte dann eigentlich nicht mehr zu ihm und ich bin lesbisch das weiß er auch. Doch die Einsamkeit war so schlimm das ich mir das alles schön redete und trotzdem zu ihm ging.

Ich habe ihm aber immer von Frauen erzählt oder ähnliches um indirekt zu sagen das ich nichts will mit der Hoffnung er lässt es dann. Und dies tat er dann auch wirklich mehrere Tage bis hin zu ner Woche. Also es schien alles wieder normal zu sein. Ich hatte es schon beinahe vergessen.

Nun zur aktuellen Situation : Heute Nacht hab ich dann gesagt ich komme in der Wohnung nicht klar.

Ich habe eine Angststörung müsst ihr wissen und wirklich ich wäre lieber die Nacht im Flur geblieben als in die Wohnung zu gehen.

Da hab ich ihn gefragt was ich tun soll und er hat mir angeboten, dass ich bei ihm schlafe aber nur heute Nacht meinte er gestern Abend (er lebt Alleine ohne Frau).

So heute Nacht war ich da und alles war normal er Ließ mich aufm Sofa alleine liegen und fasste mich auch null an. Gott sei Dank.

Darum hab ich heute gefragt ob ich bitte heute Nacht wieder in seiner Wohnung schlafen kann (die Angst ist wirklich so schlimm sonst käme ich nie auf die Idee sowas zu wollen bei nem fremden 50 jährigen in etwa..).

Da meinte er als ich also dann ihn bittete mich heute Nacht wieder bei ihm schlafen zu lassen ,,Das Problem ist, ich bekomm Probleme, wenn ich dich weiter oben schlafen lasse." Da hab ich gefragt ,, Wegen deinem Beruf?" Und er so ,,Nein. Das Problem ist ich mag es wenn du da bist, ich mag es sogar sehr. Du hast etwas was mich nervös macht. Und da muss ich gegen ankämpfen. Wenn ich könnte würde ich sagen: sofort.'' Und ich hab dann gesagt das ich sowas in der Art schon vermutet hatte (hatte ich ja auch). Und dann meinte er ,,also wenn du das Risiko eingehen willst..ist deine Entscheidung." Ich hab dann gefragt ob er mit Risiko​ meint er würde mir was antun. Und er meinte:,, Nein was tun würde ich dir nicht."

Und dann war das Gespräch vorbei.. Ich weiß jetzt nicht was ich tun soll..

Die Ängste sind so schlimm in der Wohnung bei mir komm ich so schlecht klar. Aber was meinte er mit Risiko... Wäre es gefährlich Bei ihm?.. Heute Nacht Ließ er Mich ja auch in Ruhe..

Danke schonmal Liebe Grüße

...zur Frage

Ist das schon sexuelle Belästigung? Und wie kann ich mit solchen Situationen umgehen?

Hi heute hat mich ein Typ angesprochen und hat gefragt ob man sich kennenlernen könnte worauf ich dann verneinte. Dee Typ war 5,6 Jahre älter als ich. Er hat aber nicht nachgelassen und hat andauernd komische Sachen gefragt wie hast du einen Freund,seit ihr über das Küssen hinausgegangen,willst du das mal probieren ... Ich hab ihm eher halbherzig geantwortet und nur gehofft, dass er geht. Ich hab ihm dann als Ausrede gesagt ich muss schnell weg und dann hat er mich gefragt ob er mich umarmen dürfte. Ich war eher unsicher aber hab ihn dann am Ende doch noch kurz umarmt, was ich jetzt total bereue. Der wollte mich dann nicht mehr loslassen und ich hab halt versucht mich aus seinem Griff zu befreien. Der hat zusätzlich auch noch versucht mich zu küssen aber ich hab direkt abgeblockt und bin dann so schnell wie ich konnte weggelaufen. Ist das schon sexuelle Belästigung? Und wenn so etwas wiedervorkommt wie soll ich mich verhalten?

...zur Frage

Was macht einen Erwachsenen aus?

Wann ist man euer Meinung nach erwachsen ?

Spielt das alter eine Rolle oder kommt es nur auf die geistige Reife an ?

...zur Frage

Hallo Leute, kurze frage. Kann ich mit 25 In Harvard Studieren oder Spielt dass Alter eine Rolle?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?