Frau & Brustamputation - Grund/Krankenkasse?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Es kann sein, dass sie gegen Brustkrebs vorbeugen wollte. Oder sie hatte Brustkrebs oder so.. Ich glaube du könntest sie kontaktieren aber ich würde sie es bei einen treffen so nebenbei fragen und nicht am Telefon..:)

Sowas ist auch krank. Du kannst überall in deinen Körper Krebs bekommen, wirst du vorher alles wegmachen lassen? Andere Frauen währen froh, wenn sie eine gesunde Brust hätten.

die krankenkasse zahlt immer nur, wenn für dich eine gefährdung der gesundheit besteht.

Ja, sie heißt ja auch Krankenkasse, nicht Gesundheitskasse! Sie kann das ja selbst bezahlen, dann operiert ihr sicher jemand die Brüste weg.

0

Was möchtest Du wissen?