Fraps aufnahme ruckelt was tun?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Fraps zieht schon ein wenig CPU-Leistung, aber das dürfte nicht das Hauptproblem sein. Fraps speichert Videos unkomprimiert und das sind gigantische Datenmengen (teilweise 100 GB für nur wenige Minuten) und entsprechend hart ackert auch die Festplatte. Gerade Open World Spiele greifen auch relativ regelmäßig auf die Festplatte zu und Fraps und das Spiel "streiten" dann um die Prioritäten. Eines wird also immer ruckeln: Das Spiel oder das Video. Von daher macht es Sinn, Videos grundsätzlich auf einer zweiten Festplatte aufzunehmen ... Ich würde die Auflösung runterstellen für die Aufnahme und ggf auch die FPS. Zum Video-Anschauen braucht niemand FullHD bei 60 FPS  
ODER probier mal die Videofunktion vom MSI Afterburner, die kennen viele gar nicht. ;)

benutze einfach anstelle von fraps OBS

Was möchtest Du wissen?