Französisches Zitat aus einem Text übersetzen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Dazu musst Du mehr Kontext liefern. Ist der Text sehr lang? Dann stell ihn ganz ein. Ohne zu wissen, worum es geht und worauf sich bspw. "ils" bezieht, ist eine Übersetzung nicht möglich. Das "kann" nur Google =)))

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
chilichease 06.10.2016, 19:01

Das komplette Zitat lautet:
"Depuis quelques années, on observe que les chefs d'établissements sont particulièrement atteints par la violence. (Jetzt kommt das was ich geschrieben hab.)"

0

Sie sind insbesondere ausgesetzt, ihre Entscheidungen durch Konflikte zu lösen

Es ist nur eine grobe Übersetzung, für mehr reicht mein Französisch leider nicht aus. Ich bin mir aber sicher, dass das hier noch jemand richtig und exakt übersetzen kann...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung


"Ils sont les plus exposés de par, notamment, leurs prises de décisions pour résoudre les conflits."

Der Satz auf Französich ist falsch formuliert.

Entspricht?

Ils sont le plus à même de résoudre les conflits,  notamment en raison de leur prise de position.

Was auch der "langue de bois" entspricht!

s. clarté de la langue française selon Boileau :

"Ce qui se conçoit bien s' énonce clairement - Et les mots pour le dire arrivent aisément.


Read more at http://dicocitations.lemonde.fr/citations/citation-58059.php#3W7kD2izclHgGVDb.99



Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Insbesondere als diejenigen, die Entscheidungen zur Lösung von Konflikten fällen, sind sie am meisten exponiert.

Oder:

Sie sind insbesondere durch ihre Entscheidungen zur Lösung von Konflikten
in exponiertester Stellung.

Exponiert/ in exponiertester Stellung

wohl =

am meisten einer Kritik ausgesetzt / werden sie zur bevorzugten Zielscheibe von Kritik.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
chilichease 06.10.2016, 19:12

Vielen Dank!

0
Maxieu 06.10.2016, 19:16
@chilichease

Gern, aber nach deiner Textergänzung für LolleFee sehe ich, dass die von mir vermutete "Kritik" durchaus handgreiflich wird.

1

Was möchtest Du wissen?