Französischer Text gut so? :)

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Eigentlich habe ich ja gar keine Zeit, aber nachdem ich das jetzt gesehen habe, kann ich die Fehler nicht einfach so stehen lassen.

Frankreich ist für sein gutes Essen und seine guten Weine bekannt. Deshalb sagt man auch: “Leben wie Gott in Frankreich“. Für die Deutschen, v.a. für uns im Westen, ist es ein Paradies, um in Urlaub zu fahren, da man es bequem mit dem Auto erreichen kann.

Es gibt Regionen, in denen man Wintersport betreiben kann, die Küsten, deren Vorzüge man nutzen kann, und auch Regionen, in denen die Kultur im Vordergrund steht.

Besonders beliebte Urlaubsziele in Frankreich sind zum Beispiel Paris, die Bretagne, das Elsass, die Normandie, die Provence, die Côte d’Azur, die Champagne und die Insel Korsika. Jetzt möchte ich die verschiedenen Regionen mit ihren Vorzügen vorstellen. Damit ihr mich besser versteht, wechsle ich nun in die deutsche Sprache.

La France est connue pour ses bons repas et pour ses bons vins. Pour cette raison on dit «Vivre comme Dieu en France» (“Leben wie Gott in Frankreich“).

Pour les Allemands, c’est un paradis partir en vacances, surtout pour nous dans l'ouest de l’Allemagne car la France est facilement accessible en voiture. Il y a des régions où on peut pratiquer les sports d'hiver, d’autres où on peut jouir des avantages des côtes ou encore d’autres où la culture est la chose la plus importante.

Les destinations les plus populaires pour passer ses vacances sont par exemple Paris, la Bretagne, l’Alsace, la Normandie, la Provence, la Côte d`Azur, la Champagne et la Corse.

Maintenant, je vais présenter les différentes régions et leurs avantages. Pour me faire mieux comprendre, je vais changer en langue allemande maintenant.

Darfst du denn einfach den Hauptteil des Referats auf Deutsch halten? (Wie dir vielleicht aufgefallen ist, habe ich mir erlaubt, auch deinen deutschen Text etwas zu überarbeiten.)

Vielen Dank , oweia da sind mir aber peinliche Fehler unterlaufen :D Bist du Französischlehrer/-in ? =)

0

Habe mir den Text gerade nochmal durchgelesen. Irgendwie ist mir bei einem Satz das "pour" abhanden gekommen:

Pour les Allemands, c’est un paradis pour partir en vacances.

0

Merci. C'est gentil. ☺

0

La France est connue pour ses bons repas et pour ses bons vins. Pour cette raison on dit aussi : “Leben wie Gott in Frankreich - vivre comme Dieu en France“. Pour les Allemands (doch wohl nicht nur für die Frauen), c´est un paradis pour partir en vacances surtout pour nous dans l'ouest, car on peut facilement atteindre la France (F. erreichen) en voiture. Il y a de (dir fehlte ein Artikel, und wenn du 'des' für einen unbestimmten Artikel benötigst, verkürzt dich der zu 'de', wenn er vor einem Nomen mit davor stehendem Adjektiv steht) belles (= schön, bon,bonne = gut) régions où on peut pratiquer les sports d'hiver, profiter (gemießen) de ses côtes avec ses faveurs (besser: Vorzüge als Vorteile) et/où de la culture qui se trouve est dans les centres. Les endroits les plus populaires pour y passer les vacances sont par exemple Paris, la Bretagne, la Provence, la Normandie, la côte d`Azur, la Champagne et l´île de Corse. Maintenant, je voudrais présenter les régions différentes (nachgestellt)avec **leurs commodités (ihre Annehmlichkeiten). Pour que (deine Originalversion klappt hier nicht, weil du dafür in HS und NS das gleiche Subjekt benötigt hättest) vous me compreniez (nach 'pour que' brauchst du den subjonctif) mieux, je vais changer maintenant en la langue allemande. (Meinst du, das kommt gut?)

Was möchtest Du wissen?