Französische Sprüche die von Kreativität handeln?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Gesagt hat es Pablo Picasso, der lange in Frankreich gelebt hat:

Ich suche nicht, ich finde: Je ne cherche pas, je trouve.

Ich würde englisch nehmen anstatt Französisch. Da Englisch so gut wie jeder versteht und Französisch eher wenige. Und Franzosen mag eh keiner, denn die mögen uns Deutsche auch nicht. (Hat was mit Geschichte zu tun. When you know what i mean.)

nichts gegen Englisch - aber jeder meint!!!!  es sprechen zu können -und hat doch nur einen kleinen Gebrauchssprachschatz. Französisch ist da schon feiner,- und die Wahrscheinlichkeit, damit Aufmerksamkeit zu erzielen größer. Man wird fragen;" und was heißt das?? "Nicht nur Leute, die französisch mögen (und das sind sehr viel mehr als Du es Dir vorstellen kannst) ,- sondern, weil sie auch eine gewisse Bildung und Toleranz zeigen. Wir sollten endlich aufhören, die alten Vorurteile weiterzugeben. Nur, weil wir etwas nicht verstehen!!  Und nur ganz am Rande und aus reiner Besserwisserei (oder dem Glauben, man wüßte es besser) - muß es nicht im Englischen heißen "if you know what I mean??)

3

Naja.

Ich würde mir kein Tattoo stechen lassen damit es andere verstehn. Ich steche das Tattoo für mich.

Ich mag Französisch, die Sprache, sehr gern weshalb ich auch nach Französischen Sprüchen suche.

Und ich komme nicht aus Deutschland.

1

Proposition 4U ?

Pense ce que tu fais et fais ce que tu penses !

der Satz gefällt mir ausgesprochen gut- müssen wir den jetzt auf englisch übersetzen?????

1
@LiloB

"Da Englisch so gut wie jeder versteht ..."

Ich gehöre zu der Generation, die kein Englisch in der Schule lernen konnte.

on bad english = think what you do and do what you think !

0
@ymarc

Rectificatif :

Ich gehöre zu der Generation, die Englisch in der Schule nicht lernen konnte, sondern Deutsch als 1. Fremdsprache (die Sprache der Nachbarn!)  und 2 tote Sprachen.

0

Was möchtest Du wissen?