Französische Revolution.Der König und die Nationalversammlung wurden gezwungen nach Paris umzuziehen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Die französischen Bürger zwangen den König zum Umzug, um ihn so besser unter Kontrolle zu haben. Ludwigs Treiben war dubios und es bestanden berechtigte Zweifel, dass er die Interessen der Nation nicht nur vernachlässigte, sondern sie auch verriet, als auch gegen sie agierte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von voayager
16.11.2016, 18:20

Danke für den Stern

0

Der "Wutbürger" wollte das so haben! 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Vilalitleben
15.05.2016, 16:18

was wollten sie haben?Und wer sind die Wutbürger

0

Was möchtest Du wissen?