Französische Revolution...Absicht ins Gegenteil verkehrt?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Frei durch die Bevormundung durch die Aristokratie waren die Bürger ja nun...

...allerdings haben sie diese Freiheit gegen eine Unfreiheit auf der anderen Seite eingetauscht. Natürlich nicht gezielt und freiwillig, aber Revolutionen bringen oft (zunächst) ganz andere Ergebnisse zustande, als sich die Beteiligten so erhofften.

Die Revolutionen der jüngsten Zeit sprechen eine ähnliche Sprache.

Indem die bestehenden (schlechten) Machtstrukturen aufgebrochen werden, entsteht zunächst ein Machtvacuum, in das dann sehr schnell, sehr aggressive Gruppierungen eindringen und es für ihre Interessen ausnutzen, da noch keine neuen Strukturen da sind.

Im Vorteil sind dann Gruppierungen, die vorher schon bestanden, aber nicht zum Zuge kamen ( Jakobiner, russische Oligarchen, Muslimbrüder, ...)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nun, durch geschickte Manipulation. Jedoch verspricht jeder Diktator und Monarch Freiheit, auch Adolf Hitler wollte angeblich Frieden und Freiheit

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?