Französische Hundekommandos

3 Antworten

Keine Sorge das geht mit dem Tonfall.Wenn er was gut macht überschwänglich loben.Dem Hund ist es egal in welcher Sprache du redest.Die Stimmlage darauf kommt es an.Soll ich dir das mal zeigen? ich hatte einen Strassenhund aus Istanbul,der verstand mich von der ersten Sekunde an

Ich habe auch einen portugiesischen Hund übernommen, mit 7 Monaten.

Er verstand vom ersten Tag an meine Kommandos, weil ich Sie mit Zeichensprache unterstützt habe. Innerhalb von zwei-drei Tagen hatte er meine deutschen Kommandos drauf.

Noch heute benutze ich mehr Zeichensprache, als verbale Kommandos, die wirken auch auf 500m Entfernung, wo meine Stimme, je nach Lärmpegel nicht mehr hinkommt.

Darum nimm dir etwas Zeit und Leckerlies und er lernt schnell deine "Fremdsprache".

Gute französische Bücher zum Lesen?

Hallo,

ich bin auf der Suche nach einem französischen Buch, das recht gut verständlich ist. Ich habe in Französisch das Niveau C1 und wollte mal was auf Französisch lesen.

...zur Frage

Deutschen Text ins französische übersetzen („Meinungen")?

In Französisch müssen wir ein Plakat über eine bestimmte Stadt halten und dazu eine eigene Meinung auf Französisch sagen.  Doch wir hatten das Thema „Meinungen" noch nicht in Französisch, von daher  bräuchte ich Hilfe bei der Übersetzung des französischen Textes!
Ich habe es versucht es schon selber zu übersetzen, doch meiner Meinung nach habe ich den Text grammatisch komplett falsch übersetzt.
(PS: ist etwas unordentlich geschrieben)
Ich bräuchte ein paar die mit bei der Übersetzung helfen ! Danke schon mal im Voraus 😊

...zur Frage

welpen richtig erziehen?

Wir haben vorgestern einen Hund (8 Wochen alt) bekommen es ist eine französische Bulldogge und abgesehen davon, dass er noch ziemlich oft ins Haus macht hört er weder auf ein "Nein" "Bleib" "Sitz" "Platz" "Komm" "Stopp" oder sonst irgend ein Kommando

Ich weiß zwar, dass es komplett normal ist wenn einen Hund gerade Mal 2 tage hat, jedoch will ich anfangen es ihm beizubringen und nichts dabei fasch machen.

Er soll kein aggressiver Hund werden und vor allem endlich damit aufhören am Teppich zu kauen oder die Treppe hoch rennen, wenn ich ihm doch sage, dass er es lassen soll oder er unten bleiben soll.

Hat da jemand eine Idee wie ich vorgehen muss, welche Übungen es dafür gibt oder sonstiges ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?