Französische Bulldoggen mit Nase?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Richtig - die Nasen wurden "weggezüchtet", das hat nichts mit Rassemerkmalen sondern mit der unsäglichen Dummheit der Konsumenten zu tun. Ebenso, wie es - zum Glück - noch Züchter gibt, die Schäferhunde mit halbwegs geradem Rücken oder Boxer mit akzeptablen Schnauzen züchten, gibt es auch einige Bulldoggenzüchter, deren Hunde noch einen aktzeptablen Fang haben. Schau dich einmal bei den diversen deutschen oder österr. Züchtern um, du wirst fündig. Die Aussage "Franz. Bulldoggen mit langer Nase sind keine mehr" und ".... ändern den Charakter" ist absoluter Schwachsinn, sorry. Wenn jemand plötzlich Luft bekommt, dann ändert sich wohl auch der Charakter????

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DennisG8
27.01.2013, 18:28

DH! So ist es:)

1

Es gibt jede Menge Hunde mit langen Nasen, besonders Jagdhunde. Wie wär es mit einem Dackel?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DennisG8
26.01.2013, 21:03

Ich rede speziell von Französischen Bulldoggen.

0

Seh dir mal die Seite an:www.belle-colore.de Die schreiben,das sie franz. Bullys mit Nase züchten.Und mehr zum "Urtyp" zurück wollen.

Boxer gibt es zum Glück wieder mit mehr Nase. Hier laufen keine Boxis rum,die total platt sind.Meine ist auch nicht platt,sondern hat eine Nase.

Dieses "kaputtzüchten" ist echt ein Unding!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DennisG8
26.01.2013, 23:07

ich weiß es gibt beim Boxer gott sei Dank noch welche die gesund gezüchtet sind aber hier bei uns hab ich nur welche mit platter Nase laufen sehen das mich sehr abgeschreckt hat.

Unser Rotti hat ja auch einen kurzen Fang aber das ist noch okay. Kürzer dürfen die aber auch nicht werden.

1

Schau dir mal den Boston Terrier an!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?