Französische Bulldogge rötliche Augen

1 Antwort

Sprich die Züchterin offen drauf an. Normalerweise müssen die Welpen ja noch geimpft und geschippt werden. Frag ob du mitgehen kannst und begleite sie. Bei dieser Untersuchung kannst du den Tierarzt auch noch mal auf die Augen ansprechen.

Das kann eine ganz einfache Bindehautentzündung sein, doch gerade Bullies leiden oft unter Augenproblemen. PRA und Dichtiasis kommen genau wie beim Sheltie vor uns sollten bei den Zuchtieren nicht vorhanden sein.

Ich als Züchter hätte kein Problem damit, wenn jemand mit zum Tierarzt kommen will. So hat man Hilfe. :-) Wenn der Züchter das ablehnt, wäre ich auf die Begründung gespannt.

Lass dich nicht von dem süßen kleinen Wurm einwickeln. :-) Sollte er etwas haben, kannst du ihn ja immer noch nehmen, wenn du möchtest.

So weißt du aber sofort, ob du noch weiter Arztkosten vorsehen musst...und sollte der Hund was haben, müsste der Züchter auf jeden Fall einen Preisnachlass gewähren.

Was möchtest Du wissen?