Französische Bulldogge, Kosten

5 Antworten

Kommt auf den Züchter und das Alter des Hundes an. Wenn du bei einem seriösen Züchter kaufst sind es so bis 1000. Wir haben vor 4 Wochen einen 5 Monate alten Welpen für nur 650 bekommen weil der Erstinteressent aus berufl. Gründen abgesagt hat. Sonst sind die teurer.

Wenn er einen Stammbaum hat,schätze ich auch um die 1000 Euro,vielleicht ein wenig mehr aber bestimmt nicht weniger.

Hund kaufen: Französische Bulldogge oder Miniatur Bullterrier

Ich will mir einen Hund zulegen und denke dabei an eine Französische Bulldogge oder an einen Miniatur Bullterrier.

Mein Freund hat eine Französische Bulldogge mit der ich auch ab und zu gassi gehe. Bei Miniatur Bullterriern kenne ich mich nicht so gut aus und habe über sie auch noch nicht so viel im Internet herausgefunden. Ich Wohne im 2. Geschoss, d.h, der Hund müsste die Treppen zu mir auch bewältigen können^^, dazu hab ich gelesen, dass Französische Bulldoggen mit Treppen so ihre Schwierigkeiten haben. Ich habe einen garten der in die länge geht und wohne in einer Großstadt. Ich will einen Hund mit dem ich viel Ball und ähnliches spielen kann und der möglichst Aktiv ist. Da wäre der Mini Bullterrier natürlich passend aber zu dem sagen alle,dass er so schwer erziehbar ist, stimmt das ? Außerdem will ich einen Hund von einem Guten Züchter zulegen (vom vdh oder gb-f). Eine französische Bulldogge kostet da etwa 1500€, wie viel kostet ein Mini Bullterrier ?? Bitte helft mir mit euren Erfahrunen weiter

...zur Frage

Französische Bulldogge oder Dalmatiner?

Hallo,

meine Mutter mag Dalmatiner sehr aber wir haben schon eine Französische Bulldogge. Wir wollen uns vielleicht noch einen Welpen zulegen aber nun stellt sich die Frage:

Französische Bulldogge oder Dalmatiner? oder vielleicht einen ganz anderen Hund?

...zur Frage

WiE viel kosten 2 Hunde monatlich und welche gute Argumente sprechen dafür 💪🍀?

Hallo . Ihr wisst ja alle , ich habe einen CKCS Rüden . Ich hätte echt gerne einen Zweithund , zum einen zum wohl meines Hundes , da er leider nicht mit allen Hunden Freundschaft schließen kann und zum anderen wir haben ein Haus mit kleiner Terrasse . Da wäre Platz für einen geretteten Zweithund . Alles schön und gut , aber ich mache mir etwas Sorge um die Kosten uNDR um die Zeit . Ich habe eine RB , damit gehen schon um die 180€ weg. Dann Spiele ich Tennis , monatlich um die 200€ mit meinen Eltern und meiner Schwester zusammen gerechnet . Dann haben wir einen Hund . Wie viel kosten zwei Hunde so ungefähr monatlich ? Und kennt wer gute Seiten , wo man sich einen Mischling "zusammen stellen kann"? Bitte kein Hate 😊😐 Und mit welchen Argumenten kann ich meine Eltern so ein wenig in die Richtung schubsen ? Also mein Vater hat mal was von 2. HUND erzählt , aber ich bin mir nicht sicher ob es nur Spaß War 😕

Danke für alle Antworten ❤👑

...zur Frage

1800€ für einen Welpen, verdient der Züchter da etwas?

Hallo,

Wir bekommen jetzt bald einen Welpen vom Züchter (Norwich Terrier) um 1800€.

Der Züchter meinte er verdient daran eigentlich nichts und es ist nur Hobby.

Der Rüde ist von ihm selber, also für das Decken an sich muss er nichts bezahlen.

Was denkt ihr, verdient er da nicht doch ein bisschen?

Für was muss er alles bezahlen?:

Stammbaum

Ultraschallbilder/Tierarztbesuche

(Kaiserschnitt)

...

Lg. Lena

...zur Frage

französische bulldogge in baden würrtemberg gesucht?

hallo, ich wünsche mir zum geburtstag eine französische bulldogge(ein welpen) ich wohne in baden würtemberg (stuttgart) aber weiß nicht wo ich sie her bekomme. kennt jmd gute züchter dennen man vertrauen kann und die nicht alzu teuer sind (so bis 300? ) lg

...zur Frage

französische bulldogge welpen billig kaufen

Hallo ich möchte gerne eine französische bulldogge (welpe)kaufen aber billig so 0-400€ aber ich finde nur bis 600-3.000€ könnte ihr mir helfen und ein link geben wo ich eine französische bulldogge (welpe) billig kaufen kann in NRW?

Danke im vorraus

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?