Französische Bulldogge Erfahrungen

3 Antworten

Bulldoggen gehören zu den Qualzuchten und sollten - wie alle brachycephalen Rassen - von Tierfreunden gemieden werden.

Das Argument, es käme auf den Charakter an, ist nur eine Schutzbehauptung, um zu rechtfertigen, dass man sich einen kaputtgezüchteten Hund zulegen möchte.

Du weißt also schon, daß diese Hunde aufgrund der Babyface-Zucht Atemprobleme haben und denkst nicht weiter? Weniger Sport? gar keinen Sport, für einen Hund, der kaum Luft bekommt. Dafür viel Geld für den TA.

Warum wills du dir einen Hund einer so kaputtgezüchteten Rasse kaufen? Such dir lieber eine Hund, der auch aussieht wie ein Hund und dem nicht der Nasenschwamm zwischen den hervorquellenden Augen sitzt.

wie hier schon gesagt wurde sind franzis qualzuchten.. der ganze köper ist kaputt und du zahlst später soviel geld beim tierarzt, dass du arm wirst.

die einzigen ausnahmen die man kaufen darf sind hunde aus schlechter haltung bzw aus dem tierheim, aber niemals von züchtern.

Was möchtest Du wissen?