Französisch Wörter schnell und intensiv lernen aber wie?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Verknüpfen ist hier der entscheidende Begriff.

Das heisst etwa:

Nie ein einzelnes Wort, sondern am besten nach Wortfamilien lernen 

Dann mit den neu gelernten Wörtern auch einfache Sätze bilden und sie wiederholen (da musst du allerdings sicher sein, dass die Sätze stimmen).

Du kannst auch systematisch Redewendungen lernen, die das neue Wort beinhalten.

Zur Lerntechnik:

Aufschreiben (viel besser als Tippen) ist für manche Lerner hilfreich.

Es ist nachgewiesen, dass man besser lernt, wenn Emotionen dabei sind (schon deshalb ist das öde Lernen von Wortlisten zu vermeiden). Daher möglichst kontextbezogen lernen, sobald dein Sprachniveau es möglich macht (Film, Geschichtchen, Comics...). Und natürlich mit Menschen reden, Gemeinsames erleben usw. - das ist allerdings nicht immer möglich.

Es stimmt auch, dass Lernen vor demEinschlafen positiv ist. Da sol aber nichts Wichtiges mehr dazwischen kommen, sonst schaltet das Gehirn auf das andere, wichtigere Erlebnis um.

Schliesslich sollt du auch dein Konzentrationsvermögen kennen und wenn notwendig allmählich steigern. Auf jeden Fall ist es besser, nach kürzeren, aber wiederholten Zeiteinheiten zu lernen (etwa 15 bis 30 Minuten) als einmal 2 Stunden - das hat keinen Sinn.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich weiß jetzt nicht wie viel Zeit du hast, aber grundsätzlich muss dir klar sein, dass es eigentlich keine Möglichkeit gibt Wörter sowohl schnell als auch intensiv zu lernen. 

Man kann zwar auch viele Wörter schnell vor einer Abfrage lernen und tatsächlich alle können, aber dann weiß man am nächsten Tag nur noch die Hälfte.

Es gibt verschiedene Lerntypen, vielleicht weißt du ja auch, wie du am besten lernen kannst. 

Vielleicht funktioniert es ja für dich, alle Wörter aufzuschreiben. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

So wie wir alle früher und heute   - hinsetzeen und auswendig "lernen" Eselsbrücken bauen und sich konzentrieren!?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?