Französisch, liaison: "Merci, vous aussi" oder "Merci, vous_aussi"?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Nur ein Franzose kann diese Frage richtig beantworten.

Es heisst:

möglich, aber nicht so üblich, klingt etwas affektiert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Houlala
04.07.2014, 09:51

Merci ! :)

0
Kommentar von jlemonde
07.07.2014, 09:24

Bin Franzose. Es ist möglich. Ich stimme Houlala dennoch nicht zu, denn ich finde hier, das die liaison es viel viel schöner klingen lässt. Diese liaison wird aber immer weniger üblich, und viele Leute machen die nicht mehr. Ich für meinen Teil mache sie immer. Ich empfehle allen deutschen Französischlernenden, das S hier zu sprechen, es macht den Eindruck, ihr würdet die Sprache besser beherrschen.

0

Damit dich die Antwort von charmingwolf nicht verwirrt oder irreführt:

"im Prinzip" gilt nur in dem Fall, wo das Pronomen vous vor dem Verb steht (mit Abstand am häufigsten).

In diesem Fall ist die liaison sogar obligatorisch, keine Wahl und also nicht bloß 'im Prinzip".

In dem von dir erwähnten Fall (vous aussi) ist meine Antwort die richtige. Ich habe mich im Internet etwas umgeschaut und habe da bestätigt bekommen, dass der Gebrauch schwankend ist: einige ziehen die liaison vor, andere fragen sich, ob das mit der liaison nicht etwas "vieux jeu" oder "précieux" klinge - genau das meine ich mit "affektiert".

Du kannst dich also schon auf meine Antwort verlassen.

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von jlemonde
07.07.2014, 09:27

OK, dann stimm ich dir wohl doch zu, wenn du das mit "affektiert" meintest.

0

Im Prinzip : vous (Z) aussi , aber ist widersprüchlich. Phonetisch schöner , in manche Fälle ist die Verbindung zwischen einem Subjekt und Verb verboten

Kenne Regionen die es so aussprechen: vous (S ausgeprochen) aussi ohne die Verbindung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Beides obligatorisch

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?