Französisch Klassenarbeit am Montag wie lernen? ( Versteht die Frage Bitte nicht falsch! )

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hi :)

Also Future Composé ist ziemlich einfach. Da kannst du leicht selber überprüfen, ob alles stimmt, sobald du es einmal verstanden hast. Also es wird gebildet indem du die bestimmte Form von "aller" (gehen) nimmst und dazu die Grundform des Verbes. Wie aller konjugiert wird weißt du bestimmt: je-vais, tu-vas,il/elle-va,nous-allons,vous-allez,ils/elles-vont. Dann kommt der Infinitiv von dem Verb, was sozusagen in die Zukunft versetzt wird. Wenn du nun sagen willst " Morgen werden ich zeichnen." Heißt das"Demain je vais dessiner." Also erst die Form von aller (auf je angepasst) und dann den Infinitiv von Zeichen, dessiner. ICh hoffe ich konnte dir ein bisschen helfen =) Viel Glück Montag :)

Für das Futur proche gibt es hier Übungen, die Du auch korrigieren lassen kannst. http://www.polarfle.com/exercice/elemfutpro.htm

Und für den Vokabelteil hilft nur Vokabeln lernen - am besten lieber mehrmals am Tag und dafür nur 10-15 Minuten, so geht es mir zumindest. Vergiss die Anschlüsse bei den Verben nicht mitzulernen (à, de, sur...), das kann man gar nicht oft genug sagen.

Ich wünsch Dir alles Gute für Montag!

guck die auf yt ein paar französische Videos an, so lernst du unbewusst den Satzbau. ansonsten solltest du dir die texte der Lektion nochmals durchlesen.

Was möchtest Du wissen?