Französisch indirekte und direkte Objektpronomen in der 7. Klasse

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Icear hat dir bereits ein Lernvideo von BildungInteraktiv empfohlen.

Ich würde mir an deiner Stelle beide Videos zu den direkten und indirekten Objektpronomen anschauen, damit du auch verstehst, was genau ein direktes und ein indirektes Objekt im Französischen ist. Außerdem siehst du auch, zu welchen Themen der französischen Grammatik BildungInteraktiv sonst noch Lernvideos anbietet. Sie sind wirklich super.

http://www.bildunginteraktiv.com/p/franzosisch-videos-neu.html

Nun zu deinen Beispielsätzen, in denen es um "Christina" geht:

Et puis, je la connais bien: je lui téléphone souvent, je lui parle ...

connaître qn (also direktes Objekt/weiblich >>> la)

téléphoner à qn (indirektes Objekt >>> lui)

parler à qn (indirektes Objekt >>> lui)

guck doch einfach aufs verb wenn das verb mit a`steht dann musst du lui benutzen... zb.: parler à qn. , teléphoner a qn.... etc

Il me téléphone.

Il te téléphone.

Il lui téléphone.

Il nous téléphone.

Il vous téléphone.

Il leur téléphone.

Wie du siehst, benutzt man nicht nur "lui". ;-))

0
@adabei

es ging aber um le oder lui ^^ ... das musst du mir nicht sagen ich bin französin... :D

0

Genau. Die Lernvideos von BildungInteraktiv empfehle ich auch immer.

0

Was möchtest Du wissen?