Franzoesisch hilfe benötigt grammaire

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Parler à betont die Anrede und den Angeredeten.

Parler avec betont die Gegenseitigkeit, die Gesprächsparlner werden also gleichgesetzt.

Wollte gerade in etwa dasselbe schreiben. :-)

0
@adabei

Schön, das spricht schon für meine Antwort !

0

Parler à ist im Prinzip den anderen zutexten, parler avec ist auch auf seine Antwort hören (zwiegespräch). Aber parler à wird öfter verwendet als parler avec.

z.B. wenn du sagen willlst "Ich werde das mit Max besprechen", dann sagst du auf F "J'en parlerai à Max", obwohl es zwiegespräch und nicht zutexten ist (ooder zumindest sein sollte).

Parlé avec : Reden mit

Parlé a: Reden zu

Das parlé avec wird in dem Zusammenhang wie 'je parle avec Timo'

Was möchtest Du wissen?