Französisch hilfe. .--.?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Was der Satz bedeutet, weisst du inzwischen.

Nun zur viel wichtigeren Frage nach der "quiche" selbst:

"quiche" gehört zu den "gesalzenen Torten".

Das ist ursprünglich eine Lothringer Spezialität ("quiche lorraine").

Neben dem Teig gehören dazu Eier, Sahne und Speck. Es gibt allerdings einen tief greifenden Konflikt, ob Speck oder aber Schinken dazu gehört. Antwort: Speck.

Auf jeden Fall gehört Käse nicht zum Urrezept. Da sind die Lothringer  sehr streng, geradezu unbeugsam. Aber es gibt halt immer Leute, die sich darüber hinwegsetzen. Wohl dieselben, die sich "gratin dauphinois" ohne Käse nicht vorstellen können... Pfui.

Der Geheimtipp ist, dass es in der Masse mehr Eigelb geben soll als Eiweiss.

"quiche" wird darüber hinaus auch jede tarte salée genannt (s. oben). Am Bekanntesten sind: quiche au saumon, quiche aux légumes (épinards, brocolis, poireaux, courgettes, oignons...).  


 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hier ist das Rezept für eine "Quiche":

http://www.lecker.de/quiche-lorraine-lothringer-schinkentorte-735.html

Übersetzt wurde dir der Satz ja schon:

Sie haben gelernt, wie man eine Quiche macht. (Auch wenn "quiches" im  französischen Satz im Plural steht, klingt es im deutschen Satz im Singular besser.)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

"Sie haben gelernt wie man Quiches zubereitet." - Eine Quiche ist eine französische Spezialität und ist eine Art Kuchen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eine Quiche ist eine Art Zwiebelkuchen ( meist in einer runden Form). LG :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von anonym6677
24.11.2016, 15:06

Danke!

1

@ zombilla2
Sie hat es doch gerade erklärt, was sie gegen den Google-Übersetzer hat. Der Google-Übersetzer bringt meistens sehr schlechte Ergebnisse.
Obwohl in diesem Fall das Ergebnis akzeptabel ist: „Sie lernten, Quiche zu machen“.
Aber die Regel ist es nicht ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Luchriven
24.11.2016, 16:13

Ups, das sollte ein Kommentar zu zombilla2s Kommentar zu adabeis Kommentar werden. Sorry ;-)

0

Was möchtest Du wissen?