Französisch als Flugbegleiterin bei Lufthansa?!

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Französisch ist bei LH keine Voraussetzung, allerdings - nach Möglichkeit - neben Englisch eine zweite Fremdsprache, zumindest in Grundlagen. Entsprechend wirst Du auf bestimmten Strecken eingesetzt.

Es ist zwar schon paar jahre her, aber ich habe den Test bei der Lufthansa gemacht. Englisch ist wichtig, Französisch wäre gut (wegen Brasilien). Aber mein Französisch war auch schlecht. Allerdings konnte ich noch Italienisch und Russisch. Das war ihnen aber nicht so wichtig. Es ging aber auch ohne Französisch. Einfach nachfragen. Glaube aber kaum, daß es sein muß. Ich würde mich auch noch bei anderen Fluglinien bewerben.

Französisch in Brasilien?? Lol...

0
@Rheinflip

Ja, stell dir mal vor. Portugiesisch wäre natürlich besser, aber, wie die Lufthansa uns Bewerbern damals erklärte, mit Englisch käme man dort oft nicht weit, mit Französisch meist schon. Also schick dein lol an die Lufthansa. ich gebe nur genau das weiter, was ich direkt von Lufthansa-Ausbildern gesagt bekommen habe.

0

Also ich weiß von einer Bekannten die Pilotin bei der Lufthansa ist, das als Flugbegleiterin Englisch und Französisch ein absolutes Muss ist! In den Voraussetzungen steht zwar das Deutsch, Englisch und eine dritte Sprache ausreichen (bei Swiss ist es Italienisch), aber bei Lufthansa muß oder soll es Französisch sein.

Als flugbegleiterin sind 2 fremdsprachen imho absolutes minimum. Englisch/ Franzosjsch ist doch nur Abistandard.

le français c'est très facile^^tu le peux apprendre.^^

Das hilft ihr jetzt enorm weiter. Imbécile.

0

es gibt auch lufthansa flugbegleiterinnen, die kein französisch können. aber eine 3. sprache (außer deutsch und englisch) ist wünschenswert. spanisch wäre eine alternative

Was möchtest Du wissen?