Französisch- die inversionsfrage

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Die Inversionssfrage:

in Subjekt ist ein Pronomen, wenn es auftaucht als 'je. tu, il, vous...'

Bei der Inversionsfrage, wechseln Subjekt und konjugiertes Verb ihren Platz, wobei das Subjektpronomen mit Bindestrich an das Verb angehängt wird.

Wenn die Verbbform der Verben auf -er der 3.Pers.Sing. nicht mit -t oder -d endet (und zwar im Schriftbild), wird ein '-t-' zwischen verb und Subjektpronomen eingeschoben.

=> arrives-tu?

=> regarde-t-il le tableau?

=> ne l'a-t-il pas dit?

Wenn das Subjekt aus enem Substantiv besteht, wird bei der Frageform die Satzstellung des Aussagesatzes beibehalten, nur wird an das Verb nochmal das Pronomen des Substantivs angehängt.

Wird ein Fragewort verwendet, erscheint dieses ganz normal am Anfang des Fragesatzes.

=> Martine vient-elle au cinéma?

=> Les Dupont viennent-ils chez nous?

=> Quand le directeur va-t-il arriver?

Bei Fragen, die mit est-ce que gebldet wurden, ist keine Inversion möglich.

viwivi 24.03.2012, 15:11

natürlich kann man bei est-ce que fragen eine inversion bilden, einfach das est-ce que imaginär aus dem satz herausschneiden, dann wieder nach subjekt und prädikat suchen, umstellen, eventuell t einfügen und das wars :)

z.bsp. est-ce que tu veux aller au cinéma avec moi ce soir? wird zu veux-tu aller au cinéma avec moi ce soir?

0
Johrann 24.03.2012, 17:08
@viwivi

Ja klar kann man das. Nur, wenn du eine Frage mit 'est-ce que' bildest, kann in dieser Frage keine Inversion mehr verwendet werden.

0

Was möchtest Du wissen?