Französisch - ist dieser Satz richtig?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Meine Variante:
"Les rêves et les espoirs de mes aïeux qui chevauchaient par monts et par vaux à la recherche d'une vie heureuse m'accompagnent."
Erklärung zu den "Abweichungen":
- "Les rêves et les espoirs" klingt für mich besser als "les rêves et espoirs"
- "décédés" habe ich entfernt, weil es irgendwie logisch ist, dass die Ahnen verstorben sind ;-)
- Das Komma in deinem Satz ist nicht erforderlich.
- "À côté de moi il y a" oder "À mes côtés il y a" klingt nicht wirklich französisch sondern aus dem Deutschen entnommen, denn eine Inversion ist im Französischen nicht wirklich üblich ;-) deswegen ist die Umformulierung "les rêves et les espoirs de mes aïeux … m'accompagnent" stimmiger.
Hoffe, ich könnte dir helfen ;-)

Kommentar von Luchriven
19.04.2016, 16:12

*hoffe ich konnte (das iPhone glaubt es immer besser zu wissen, gell) :-)

0

Vorschlag, um das à "côté de moi il y a" zu verbessern (denn die Wendung ist nicht wirklich poetisch) :

M'accompagnent les rêves et les espoirs...

Hübsch. Aber "à côté de moi" wirkt in dem Zusammenhang kontraproduktiv, beinahe so, als hättest Du die "espoirs" beiseite oder gar links liegengelassen. Vielleicht meinst Du "à mes côtés"?


grammatisch und orthographisch korrekt, man weiss nur nicht so recht, was du damit sagen willst.Neben mir sind Träume und Hoffnungen von Ahnen??? neben dir????

Wie lautet der Originalsatz auf Deutsch?

Kommentar von ThePhilosopher5
19.04.2016, 13:16

Es gibt keinen deutschen Satz :p

0

Was möchtest Du wissen?