Französisch - Bewerbung?!

4 Antworten

tja, eine Bewerbung, egal in welcher Sprache, besteht aus 2 Teilen: den CV (Lebenslauf) und den eigentlichen Bewerbungsbrief (lettre de motivation). Wenn du nach den ensptechenden Stichwörtern googlest, (zB nach lettre de motivation modèle) wirst du zahllose Beispiele finden

Okay, dankeschön! ;)

0

Und dasenn das eine ganz allgemeine Bewerbung sein soll, schreib einfach, daß du in der Zeitung xy den großen Bericht (le reportage sur votre entreprise) gelesen hast und du sehr interessiert bist an der Tätigkeit als. Momentan (actuellement) gehst du gehst noch zur Schule, aber da ihr bald ein Praktikum machen müsst n einem Bereich (dans un domaine), den ihr interessant findet, möchtest du dich für einen solchen Platz (une telle place) in dem Unternehmen bewerben (poser ta candidature pour). Und dann schreibst du noch ein bis drei Sätze weiter, warum dich das so interesiert, und dass du dich freuen würdest, wenn sie deine Bewerbung akzeptieren würden. Sincèrement (höflichst, das was man im Französischen offiziell schreiben würde, kannst du ja noch nicht wissen)

Hallo Johrann! Vielen Dank für deine Antwort, echt toll! :) Damit kann man mal so wirklich was anfangen! LG!

0

vom schema her wie eine deutsche, bloss auf franzoesisch. hast du eine konkretere frage?

Tut mir leid, dass ich so unkonkret war ;). Ja, also, mein eigentliches Problem ist, dass wir selbst in Deutsch noch keine Bewerbung geschrieben haben, d.h., ich weiß nicht - was man für Infos reinbringen muss - in welcher Zeit man schreibt (okay, Präsens, oder? Denk ich jetzt mal.) - Wie lang die ungefähr werden soll - wie man die formuliert, also z.B. wie einen Brief oder einfach nur einen kleinen Text

Joa, ich glaube, das sind so meine konkreten Fragen ... :) Danke jedenfalls für deine Antwort! :)

0
@plastikblume

ich helfe dir. schick mir eine nachricht, mit dem beruf oder sonst was, in dem du dich bewerben moechtest und das unternehmen wohin deine bewerbung geht. sind einfache schritte du einhalten musst, lernst du schnell ;)

0
@Marco23UK

Vielen Dank! Ich glaube aber, dass wir einfach nur allgemein eine Bewerbung formulieren sollen. Unser Französischlehrer spinnt wirklich! Mann, niemand hat eine Ahnung, was er eigentlich von uns will! Denn wie bitte soll man (wo du mir sicher zustimmen würdest) eine Bewerbung schreiben, aber keine Ahnung haben, an wen? Und außerdem bringt er uns das sowieso nur bei (wenn man das so sagen kann ...), weil es in der nächsten Klassenarbeit ansteht.

0
@plastikblume

Klingt alles logisch. Schau dir doch einfach mal Online-Beispiele an. Und schreibe eine Phantasiebewerbung. Fertig.

0

Was möchtest Du wissen?