Frankreich Austausch Erfahrungen?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich habe sowas schon 2mal mitgemacht. Die Franzosen sind natürlich ganz unterschiedlich aber bei mir waren sie jedesmal nett. In Frankreich ist es dann einfach nur toll. Natürlich ist es wirklich wieder total unterschiedlich ob sie Deutsch können oder nicht. Also ich meine in der Gastfamilie. Das mit dem Englisch ist wieder so eine Sprache. An manchen Schulen wird das angeboten, also könnten sie das auch ein bischen. Wenn es aber nicht angeboten wird können sie natürlich kein Englisch. Die Frage zu dem Essen, also es gibt fast zu jedem Essen Baguette.

Ich hab letztes Jahr en einem Frankreichaustausch Teilgenommen. Meine corres war voll netz und die Familie auch . Ich hab seit 6 Jahren Französisch und kam dh sehr gut zurecht. Wie lange hast du denn schon Franz? Mach dir keine Sorgen, dass du dich nicht verständigen kannst, die können ja auch ein bischen Deutsch, sonst würden die ja keinen Austausch machen! Erwarte trotzdem nicht zu viel von deren Deutschlentnissen- wir sprechen meistens besser Franz, als die Deutsch! Manche aus meiner Klasse haben sich nicht gut mit ihren corres verstanden, kamen aber trotzdem gut zu recht. Die Familien sind eigentlich immer höflich und versuchen einem alles möglichst gut zu gestalten. Wie man sich mit seinem/ seiner corres versteht ist Glück oder Pech! Aber das wird schon alles mal mindestens ok!

Ach das mit dem Englisch noch. Ich sas dort mal im Englischunterricht... Die sprechen echt nicht super Englisch! Selbst die Aussprache der Lehrerin!

Oh..das ist natürlich etwas dumm...naja dann muss wohl doch mein 'Französisch' herhalten. :)

0

Was möchtest Du wissen?