Frankreich Austausch - wichtige Sätze? HILFE!

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

  • Merci que vous êtes venus me chercher.
  • C'est très gentil que vous avez pensé à mon anniversaire.
  • Il me faudra de combien d'argent?
  • J'ai besoin de quinze minutes dans la salle de bains le matin.
  • A quelle heure faut-il se lever? (oder: ... dois-je me lever?)
  • Est-ce qu'il y a Wi-fi ici? Quel est le code (d'accès)?

Kann sein, dass kleine Fehler drin sind - aber zumindest im gesprochenen Französisch ist das absolut verständlich und klingt ordentlich.

LolleFee 09.06.2014, 22:41
  • Merci d'être venu(e)(s) me chercher.

  • C'est très gentil d'avoir pensé à mon anniversaire. (Im Übrigen müsste nach c'est gentil que... der subjonctif kommen.)

  • Je mets 15 minutes dans la salle de bains le matin.

  • Est-ce qu'il y a du wifi? würde ich sagen.

0
botanicus 10.06.2014, 10:34
@LolleFee

100% Zustimmung, das ist alles besser und eleganter. Habe es so schnell nicht besser hingekriegt :-) Danke!

Glücklicherweise hört man den (fehlenden) Subjonctif nicht immer in der gesprochenen Sprache, das rettet mich oft ;-)

Die Formulierung mit mettre 15 min ... kannte ich nicht. Wie kann man das allgemein verwenden?

0
LolleFee 10.06.2014, 11:13
@botanicus
  • Ich glaube, dass "merci que..." falsch ist, hab's nämlich selbst auch mal gemacht und meine, korrigiert worden zu sein ;)) merci de qc oder d'avoir fait qc oder merci pour qc

  • Ich meine, dass in dem "c'est gentil"-Satz die Infinitivkonstruktion obligatorisch, also zwingend ist. Dies ist immer der Fall, wenn durch eine Infinitivkonstruktion der subjonctif vermieden wird. Offenbar mögen die Franzosen den selbst auch nicht ;)) Wenn der Indikativ im que-Satz kommen würde, hat man die Wahl. Beispiel: C'est gentil d'être venu me voir après avoir travaillé toute la journée. Oder (grammatikalisch korrekt, aber nicht so elegant, sofern man das bei dem Inhalt überhaupt sagen kann, aber mir fällt gerade nichts Besseres ein ;)): C'est gentil d'être venu me voir après que tu as travaillé toute la journée.

  • mettre deux minutes/une heure/trois jours/etc. pour faire qc. - zwei Minuten/eine Stunde/drei Tage/etc. brauch, um etwas zu tun

0

War dieses ja selber in Frankreich auf einem Austausch und diese Sätze haben immer geholfen. :)

Foto 2 - (Schule, franzoesisch, Frankreich) Foto 1 - (Schule, franzoesisch, Frankreich)
JoSoKo1002 21.07.2015, 21:03

Könntest du diese Bilder schärfer schicken? danke im vorraus

0

Du brauchst nur "Je ne comprende rien." &. " Est-ce que tu parles en englais?" ;D so 30€ sollten reichen ... gibt bestimmt internet caffes

LolleFee 09.06.2014, 22:10

Genau, wenn das so gesagt wird, dann ist auch klar, dass Französisch nicht nur nicht verstanden wird, sondern auch nicht gesprochen werden kann.

HImmel, zwei Sätze, drei Fehler.

0
botanicus 09.06.2014, 22:29

Internetcafés? Wo lebst Du? Fast ausgestorben! In Frankreich gibt's Wi-fi bei MacDo oder KFC.

0
BlackDead99 09.06.2014, 22:33
@botanicus

Kommt zum glück gar nich assi wenn man sich bei Mcdonalds reinstellt und surft :D

0

Probier es selbst. Ich korrigiere.

Was möchtest Du wissen?