Frankfurter Flughafen hatt in Zoll kontrolle mein Armreif erwischt

4 Antworten

http://www.zoll.de/c0reiseundpost/a0reiseverkehr/z1reisefreigrenzendrittland/index.html

Bei der Einreise hast Du 430 EUR zollfrei - mit 1050 EUR liegst Du weit drüber. Du hättest bei der Einfuhr anmelden und bezahlen müssen.

Weil Du nicht angemeldet hast und erwischt worden bist hast Du eine Steuerstraftat begangen (§370 Angabenordnung - Steuerhinterziehung).

Die Abgaben von 232,06 EUR sind bezahlt; jetzt geht es darum festzustellen, ob und wie Du die Straftat begangen hast. Wenn Du Dir nicht sicher bist was Du schreiben sollst frage nicht hier sondern halte Dich an einen Anwalt.

Als Schüler wirst Du für den Betrag bestimmt nicht ins Gefängnis geworfen - aber eine Geldstrafe (nach Deinem Einkommen) kann dabei heraus kommen.

Andere Leute müssen für solche Aktionen richtig zahlen; google mal nach "ZOLL OLIVER KAHN"

Hallo,

Ich nehme einmal an, du wusstest daß du den Armreif beim Zoll anmelden musstest, oder du hättest es dir zumindest denken können. Dann bist du auch noch durch den grünen Ausgang gelaufen =keine Anmeldung. Selber Schuld! Das was du erhalten hast ist ein Anhörungsbogen wegen einer Steuerstraftat. Gib die Tat zu und bezahle. Ansonsten kann es zu einem Gerichtsverfahren kommen bei dem du vermutlich noch die Verfahrenskosten zusätzlich zahlen musst bei Schuldspruch.

und was für es ca. kosten ? ;(

0

was würde es ca. kosten

Was möchtest Du wissen?